Die meistgehandelten Produkte: Porsche und Bayer im Fokus der Anleger


Der DAX® startet am Freitag wieder positiv in den frühen Handel und nimmt die 16.000er Marke in Angriff. Bis zum Mittag stieg der DAX® um 0,92% an und somit in den Bereich von 15.930 Punkten. Weiterhin treiben die flächendeckend gesunkenen Inflationsraten die Aktienmärkte, nachdem sich im Euroraum die Inflationsrate für den Oktober 2023 nun auch unter 3% befindet. Die positiven Nachrichten machen eine weitere Zinserhöhung durch die EZB erst einmal unwahrscheinlich.

Unter den an der Euwax aktuell meistgehandelten Knock-out-Produkten waren zwei Short-Produkte auf den DAX®. Darüber hinaus befinden sich neben einem Short-Produkt auf den Nasdaq-100® auch zwei Long-Produkte auf den Dow Jones Industrial Average Index unter den meistgehandelten Knock-out-Produkten. Im Bereich der Optionsscheine sind heute die Aktien der Porsche Automobil Holding SE und der Bayer AG am beliebtesten. Hier befinden sich unter den Top-5 der meistgehandelten Produkte an der Euwax drei Call-Optionen auf die Aktie der Porsche Automobil Holding SE und zwei Call-Optionen auf die Aktie der Bayer AG. Die Investoren favorisieren heute den DAX® bei den Faktoroptionsscheinen. Eine klare Richtung zeichnet sich hier allerdings nicht ab, denn es befinden sich drei Short-Produkte und zwei Long-Produkte auf den DAX® unter den beliebtesten Produkten.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Put HC8GT3 2,48 15879,30 Punkte 16103,202973 Punkte 64,19 Open End
DAX® Put HC8GU4 5,41 15879,30 Punkte 16403,822824 Punkte 29,12 Open End
Dow Jones Industrial Average Index Call HD0S77 5,39 35028,00 Punkte 34507,892466 Punkte 60,25 Open End
Dow Jones Industrial Average Index Call HD0JZ8 11,66 35028,00 Punkte 33819,402216 Punkte 27,73 Open End
Nasdaq-100® Put HC73FQ 10,55 15833,172735 Punkte 16973,662659 Punkte 13,80 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.11.2023; 10:45 Uhr; 

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
Porsche Automobil Holding SE Call HC3URN 0,14 46,28 EUR 55,00 EUR 34,39 19.06.2024
Porsche Automobil Holding SE Call HC3P7V 0,20 46,28 EUR 52,00 EUR 15,20 19.06.2024
Porsche Automobil Holding SE Call HC9DAW 0,31 46,28 EUR 50,00 EUR 9,72 18.09.2024
Bayer AG Call HD0QJ5 0,50 41,2425 EUR 42,00 EUR 8,19 18.06.2025
Bayer AG Call HC9GV2 0,34 41,2425 EUR 44,00 EUR 12,33 18.12.2024
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.11.2023; 10:56 Uhr; 

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
DAX® Short HD0JPG 7,62 15902,76 Punkte 17366,557135 Punkte -5 Open End
DAX® Short HC7FDB 7,24 15902,76 Punkte 16103,284745 Punkte -25 Open End
DAX® Short HC99K9 8,37 15902,76 Punkte 16773,039508 Punkte -8 Open End
DAX® Long HC99K1 9,09 15902,76 Punkte 14474,023157 Punkte 6 Open End
DAX® Long HC01KQ 4,48 15902,76 Punkte 15132,455554 Punkte 12 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.11.2023; 11:05 Uhr

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

News

12.06.2024Tagesausblick für 13.06.: Inflationszahlen beflügeln Aktienmärkte. Weitere US-Daten im Fokus.
12.06.2024Nemetschek – Softwarekonzern baut auf neue Geschäftsmodelle und Expansion
12.06.2024Die meistgehandelten Produkte: Investoren bullisch im NASDAQ
12.06.2024DAX prallt von Unterkante der Range nach oben ab. US-Inflationszahlen und Fed-Entscheidung im Blickpunkt.
12.06.2024DAX prallt von Unterkante der Range nach oben ab. US-Inflationszahlen und Fed-Entscheidung im Blickpunkt.
12.06.2024DAX prallt von Unterkante der Range nach oben ab. US-Inflationszahlen und Fed-Entscheidung im Blickpunkt.
11.06.2024Tagesausblick für 12.06.: DAX knickt ein. Apple und Covestro auf dem Einkaufszettel
11.06.2024Tagesausblick für 12.06.: DAX knickt ein. Apple und Covestro auf dem Einkaufszettel
11.06.2024Apple – KI-Strategie treibt Aktie auf Allzeithoch
11.06.2024Inliner auf Airbus: Aktie fällt zurück zur 200-Tage-Linie zwischen Unterstützung und Widerstand
11.06.2024Die meistgehandelten Produkte: AnlegerInnen nach Präsentation bullisch bei Apple
11.06.2024Die meistgehandelten Produkte: AnlegerInnen nach Präsentation bullisch bei Apple
11.06.2024DAX tritt auf der Stelle. Münchener Rück. und Sartorius gefragt
11.06.2024DAX tritt auf der Stelle. Münchener Rück. und Sartorius gefragt
10.06.2024Tagesausblick für 11.06.: DAX schwächelt. Zinsen ziehen an.
10.06.2024Tagesausblick für 11.06.: DAX schwächelt. Zinsen ziehen an.
10.06.2024DAX steckt weiter in der Range fest. Apple im Blickpunkt.
10.06.2024Blickpunkt Zins: Zinssenkungen von EZB gestartet – Wie schnell geht es jetzt runter?
10.06.2024Blickpunkt Zins: Zinssenkungen von EZB gestartet – Wie schnell geht es jetzt runter?
07.06.2024Wochenausblick: DAX schließt mit leichte Wochenplus. Apple, Fed und Tesla stehen nächste Woche im Blickpunkt.
07.06.2024Die meistgehandelten Produkte: EZB sorgt für Abschwung des DAX
07.06.2024DAX fehlen neue Impulse. Immo-Aktien unter Druck.
07.06.2024DAX fehlen neue Impulse. Immo-Aktien unter Druck.
07.06.2024DAX fehlen neue Impulse. Immo-Aktien unter Druck.
06.06.2024Tagesausblick für 07.06.: Zinssenkung kann keine neuen Impulse liefern. Banken und Impfstoffhersteller im Blickpunkt
06.06.2024Tagesausblick für 07.06.: Zinssenkung kann keine neuen Impulse liefern. Banken und Impfstoffhersteller im Blickpunkt
06.06.2024Delta Air Lines Reisefieber verleiht Flügel
06.06.2024Die meistgehandelten Produkte: Anleger:innen bullisch bei Technologiewerten
06.06.2024Die meistgehandelten Produkte: Anleger:innen bullisch bei Technologiewerten
06.06.2024Gold etabliert sich auf hohem Niveau – mögliche Seitwärtstendenz mit Inline-Optionsschein handeln
06.06.2024DAX bricht aus Abwärtstrend aus. Softwareaktien im Blickpunkt.
05.06.2024Tagesausblick für 06.06.: DAX vor EZB-Entscheidung im Plus. Aixtron und TUI ziehen an
05.06.2024Tagesausblick für 06.06.: DAX vor EZB-Entscheidung im Plus. Aixtron und TUI ziehen an
05.06.2024EUR/JPY – Zinsspekulationen sorgen für kräftige Schwankungen
05.06.2024Die meistgehandelten Produkte: Anleger:innen bearisch beim Gold
05.06.2024Monatsausblick: US-Fed und US-Wahl rücken in den Fokus
05.06.2024Monatsausblick: US-Fed und US-Wahl rücken in den Fokus
05.06.2024DAX – Anleger warten auf ADP-Bericht und EZB-Zinsentscheid. Bayer mit Kurssprung.
04.06.2024Tagesausblick für 05.06.: DAX – Anleger zeigen Nerven. Immo-Aktien gefragt
04.06.2024Tagesausblick für 05.06.: DAX – Anleger zeigen Nerven. Immo-Aktien gefragt




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2024 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr