Walt Disney – Der letzte Sargnagel


Aktien des Medienkonzerns Walt Disney haben nach Vorlage der aktuellen Quartalszahlen massiv an Wert verloren, Auslöser hierfür war die schwache Umsatz- und Gewinnentwicklung. Damit wurde vermutlich der letzte Sargnagel für eine ausgeprägte Korrektur eingeschlagen.

Bereits im Vorfeld hatte sich eine schwache Kursentwicklung der Walt Disney-Aktie durch eine eindeutige SKS-Formation angedeutet, die sich bereits nach dem dynamischen Kursanstieg Ende 2020 ausgebreitet hatte. Die enttäuschenden Quartalszahlen gaben der Aktie schließlich den Rest, das Wertpapier wurde auf rund 160,00 US-Dollar abverkauft. Das könnte jedoch Signalwirkung für die nächsten Monate haben und weitere Verluste forcieren. So leicht ist der Streaming-Markt offenbar doch nicht zu erobern, wie sich das der eine oder andere vielleicht vorgestellt hatte. Entsprechend sollten sich Anleger nun auf weitere Abschläge einstellen.

Wochenschlusskurs entscheidend!

Für eine klare Signallage bei der Walt Disney-Aktie auf der Short-Seite mit Zielen bei 153,41 und 137,24 US-Dollar bedarf es eines nachhaltigen Wochenschlusskurses unterhalb von 169,00 US-Dollar. Hierauf könnten dann entsprechende Short-Positionen abgeschlossen werden, zudem klaffen noch einige Kurslücken aus Ende 2020 weit offen und ziehen Short-Seller sichtlich an. Eine echte Überraschung wäre dagegen eine rasche Rückkehr über 170,00 US-Dollar zum Ende dieser Handelswoche, dies würde kurzfristiges Aufwärtspotenzial zurück an 180,00 US-Dollar entfalten können. Spätestens an den Hochs aus der zweiten Jahreshälfte um 187,58 US-Dollar sollten aber wieder größere Rücksetzer einkalkuliert werden.

  • Widerstände: 164,45; 168,15; 169,00; 172,36; 175,63; 178,69 US-Dollar
  • Unterstützungen: 160,52; 158,33; 155,85; 153,41; 150,00; 147,15 US-Dollar

Walt Disney in US-Dollar im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 18.09.2020 – 11.11.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US2546871060

Walt Disney in US-Dollar im Wochenchart; 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 07.11.2016 – 11.11.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US2546871060

Turbo Bull Open End Optionsschein auf Walt Disney für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Hebel Letzter Bewertungstag
Walt Disney HB07X3 2,74 132,118248 5,21 Open End
Walt Disney HB04MX 1,43 147,221714 9,98 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.11.2021; 13:06 Uhr

Turbo Bear Open End Optionsschein auf Walt Disney für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Hebel Letzter Bewertungstag
Walt Disney HB0PEQ 2,68 193,043533 5,30 Open End
Walt Disney HB0JS4 1,50 179,420922 9,45 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.11.2020; 13:08 Uhr

Weitere Produkte auf Walt Disney und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Walt Disney – Der letzte Sargnagel erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

News

26.11.2021Nasdaq 100 – Vola-Schock am Brückentag
26.11.2021Novavax beantragt Corona-Impfstoffzulassung – mit Bonus-Cap-Zertifikat können Sie daran partizipieren
26.11.2021DAX – Fällt aus dem Bett zum Handelsstart
26.11.2021RWE – Kauftrigger erreicht
25.11.2021eSports & Gaming – Netflix und Facebook steigen ein!
25.11.2021Tagesausblick für 26.11.: DAX stabilisiert sich. Versorger im Fokus!
25.11.2021DAX – Ohne Amerika geht es nicht
25.11.2021MorphoSys – Biotech-Wert kämpft um Vertrauen in neue Pipeline!
24.11.2021Tagesausblick für 25.11.: DAX mit Schlusssprint. Nebenwerte im Fokus!
24.11.2021Dow Jones – Der letzte Handelstag vor Thanksgiving
24.11.2021DAX – Weiteres Abwärtspotenzial vorhanden
23.11.2021Tagesausblick für 24.11.: DAX wieder unter 16.000 Punkten. Delivery Hero und ThyssenKrupp unter Druck!
23.11.2021Nasdaq 100 – Was für ein Reversal!
23.11.2021DAX – Abwärtsgap zum Handelsstart
23.11.2021Oatly und Beyond Meat – Veganhype bietet Chancen!
22.11.2021Dow Jones – Ist das noch ein Rücklauf oder schon mehr?
22.11.2021Deutschland Top Aktien Index – Die Stimmung zählt!
22.11.2021Stockers Börsencheck: Kursziele 2021 erreicht – Der Ausblick bleibt positiv!
19.11.2021Nasdaq 100 – Beeindruckende Stärke
19.11.2021DAX – Die Bären melden sich
18.11.2021Dow Jones – Mitten im Rücklauf
18.11.2021DAX – Es ist weiter sehr zäh
18.11.2021Tesla Inc. – Korrektur durch Elon-Musk-Verkäufe beschert Ihnen schöne Gewinnchance
17.11.2021Nasdaq 100 – Die Bullen melden sich
17.11.2021BioNTech SE – Rücksetzer bietet interessante Möglichkeiten!
17.11.2021DAX – Die Volatilität ist im Keller
16.11.2021Tagesausblick für 17.11.: DAX erreicht neue Rekorde. Gute Nachrichten bei Airbus und ThyssenKrupp!
16.11.2021Dow Jones – Es hat nicht viel gefehlt
16.11.2021DAX – Mit neuem Rekordhoch am Vormittag
16.11.2021Airbus – Flugzeugbauer fliegt Großaufträge ein!
15.11.2021Tagesausblick für 16.11.: DAX erneut fester. Airbus und RWE gefragt!
15.11.2021Nasdaq 100 – Die Bären sind noch da
15.11.2021DAX – Unentschlossen zum Wochenstart
12.11.2021Wochenausblick: DAX kratzt an der 16.100 Punktemarke. Wasserstoff und Anti Plastik gefragt!
12.11.2021SMA Solar – Solaraktie wieder im Aufwind!
12.11.2021Walt Disney – Der letzte Sargnagel
12.11.2021DAX – Marginales neues Allzeithoch
11.11.2021Tagesausblick für 12.12.: DAX schwächelt nach neuem Rekord. Siemens und Wasserstoffaktien gefragt!
11.11.2021Siemens – Gute Zahlen und Dividendenerhöhung beflügeln!
11.11.2021DAX – Mit neuem Allzeithoch




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr