Dow Jones – Ein rabenschwarzer Wochenstart


Der Dow Jones Industrial Average® hielt sich am Freitag noch einigermaßen und markierte kein weiteres Tief. Vom Support bei gut 35.500 Punkten aus konnte sich der Index aber nicht nach oben lösen.

Das rächt sich zum Wochenstart. Der Index gerät deutlich unter Druck und steuert direkt die nächste Unterstützung bei 33.980 Punkten an. Dort könnte es zu einer Gegenbewegung kommen. Die Gefahren liegen aber weiterhin auf der Unterseite mit möglichen Zielen bei 33.742, 33.550 und vor allen Dingen 33.259/33.228 Punkten. Spätestens im unteren Zielbereich wäre eine technische Gegenbewegung zur Oberseite zu erwarten.

Auf der Oberseite dient die Unterkante des verlassenen Abwärtstrendkanals bei aktuell rund 34.450 Punkten nun als Hürde. Ebenfalls lassen sich Widerstände bei 34.714 und 34.930/34.943 Punkten nennen. Vor allen Dingen benötigt der Dow Jones Industrial Average® aber die Rückeroberung des Ausbruchslevels bei 35.090 Punkten, damit die mittelfristige Aufwärtsbewegung wiederaufgenommen werden kann.

Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 26.04.2021 – 17.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Monatschart; 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.09.2016 – 17.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Turbo Bull-Optionsscheine auf Dow Jones Index für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR K.o. Barriere in Punkten Hebel Letzter Bewertungstag
Dow Jones® Index HR853U 43,35 29.000 6,60 30.09.2021
Dow Jones® Index HR854Q 18,83 32.000 15,66 30.09.2021
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 20.09.2021; 15:50 Uhr

Turbo Bear-Optionsscheine auf Dow Jones Index für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR K.o. Barriere in Punkten Hebel Letzter Bewertungstag
Dow Jones® Index HR8KT4 51,63 40.200 5,63 30.09.2021
Dow Jones® Index HR8JE2 31,63 37.850 9,20 30.09.2021
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 20.09.2021; 15:52 Uhr

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Dow Jones – Ein rabenschwarzer Wochenstart erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Bastian Galuschka

News

21.10.2021Tagesausblick für 22.10.: DAX pendelt seitwärts. BioNTech, Nel und Autoaktien im Blickpunkt!
21.10.2021Nasdaq 100 – Melden sich die Bären noch einmal?
21.10.2021Tesla – Erwartungen pulverisiert
21.10.2021DAX – Bullische Konsolidierung
20.10.2021Tagesausblick für 21.10.: DAX macht keine großen Sprünge – Anleger warten auf Quartalsberichte
20.10.2021Dow Jones – Keinerlei Schwäche bislang
20.10.2021DAX – Die Bullen versuchen es
19.10.2021Tagesausblick für 20.10.: DAX kann sich leicht erholen – Berichtssaison im Fokus
18.10.2021Tagesausblick für 19.10.: DAX startet schwächer in neue Handelswoche – Chinesische Wachstumsdaten belasten Stimmung
15.10.2021Wochenausblick: DAX schließt mit Wochenplus. Netflix, Facebook und Dt. Börse im Blickpunkt!
15.10.2021Nasdaq 100 – Deckelsprengung
15.10.2021DAX – Bullischer Wochenausklang
15.10.2021Wasserstoffaktien deuten Erholung an!
14.10.2021Dow Jones – Platzt jetzt der Knoten?
14.10.2021Starbucks – Konsolidierung dürfte nicht schaden
14.10.2021DAX – Die Bullen machen Druck
13.10.2021Nasdaq 100 – Hier ist der Deckel drauf
13.10.2021Tagesausblick für 14.10.: DAX fester. Berichtssaison im Fokus!
13.10.2021Netflix – Anleger warten auf Zahlen und News!
12.10.2021Tagesausblick für 13.10.: DAX steckt in Range fest. Grüne Aktien gefragt!
12.10.2021Dow Jones – Der Letzte im Bunde
12.10.2021DAX – Die 15.000er Marke hat gehalten
12.10.2021Tagesausblick für 12.10.: DAX pendelt in enger Range. Autobauer und Öl im Fokus!
11.10.2021Nasdaq 100 – Eingeklemmt
11.10.2021Stockers Börsencheck: Wetterfestes Depot für unbeständige Börsen
11.10.2021DAX – Leichte Verluste zum Wochenstart
11.10.2021Dr. Spendigs Nachhaltigkeitssprechstunde – Impact II
08.10.2021Wochenausblick: Turbulente Woche mit Happy End. Start der Berichtssaison!
08.10.2021Delivery Hero, HelloFresh und Zalando – Kurssturz bietet interessante Anlagemöglichkeiten!
08.10.2021DAX – Erreicht Korrekturziel
08.10.2021Dow Jones – Was bringt der Arbeitsmarktbericht?
07.10.2021Tagesausblick für 07.10.: DAX deutlich erholt. Banken und Varta im Fokus!
07.10.2021Nasdaq 100 – Was für ein Konter!
07.10.2021DAX – Die Bullen sind schon wieder da!
06.10.2021Tagesausblick für 07.10: DAX bleibt unter Druck!
06.10.2021Dow Jones – Die Bullen zeigen Gegenwehr
06.10.2021DAX – Die 15.000er Marke ist Geschichte
06.10.2021Märkte unter Druck – in unseren Webinaren zeigen wir Ihnen, wie es beim DAX und den Megatrends weiter geht!
05.10.2021Tagesausblick für 06.09.: DAX erholt. Infineon und Zalando gefragt!
05.10.2021Anti Plastik Index – Recycler stabilisieren!




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr