Tagesausblick für 18.05.: DAX uneinheitlich. Anleger stiegen bei Auto- und Biotech-Aktien ein!


Die Aktienmärkte starteten mit leichten Abschlägen in die neue Woche. Nach der starken Erholung in der zweiten Wochenhälfte, schalteten die Investoren nun einen Gang zurück. Vor allem die Angst vor Inflation und der damit zusammenhängende Anstieg der Renditen bremste heute erneut die Kauflaune. So stagnierte der DAX® im Bereich des Schlusskurses vom Freitag bei 15.390 Punkten und der EuroStoxx®50 verlor rund zehn Punkte auf 4.000 Punkte. Morgen stehen nur wenige Unternehmens- und Wirtschaftstermine im Kalender, welche die Märkte entscheidend bewegen können.

Bei den europäischen Anleihen haben die Bären weiterhin das Ruder in der Hand. So stieg die Rendite 10jähriger Bundesanleihen auf Minus 0,11 Prozent. In den USA blieb es derweil ruhig. So pendelte die Rendite vergleichbarer Staatspapiere im Bereich von 1,64 Prozent. Die sichtliche Entspannung am US-Anleihemarkt beflügelte heute erneut die Edelmetalle. Dabei stieg der Goldpreis um rund ein Prozent auf 1.860 US-Dollar und die Notierung für eine Feinunze Silber sogar um 1,8 Prozent auf 27,90 US-Dollar. Der Ölpreis trat nach dem Rebound am Freitag heute auf der Stelle. Zwar schüren die gelockerten Corona-Maßnahmen in Europa die Hoffnung auf eine konjunkturelle Erholung. Vor allem in Asien dämpfen die kritische Situation in Indien und neue Ausbrüche die Kauflaune und belasten entsprechend den Ölpreis.

Unternehmen im Fokus

Bayer verlor heute rund ein Prozent nachdem der Konzern erneut in einem Berufungsverfahren in den USA eine Niederlage einstecken musste. Die Deutsche Telekom setzte sich nach positiven Analystenkommentaren an die DAX®-Spitze und stieg auf den höchsten Stand seit Juni 2017. Ebenfalls gefragt waren Automobilwerte wie BMW, Daimler und VW sowie Gesundheitsaktien wie Fresenius und Fresenius Medical Care. In der zweiten Reihe präsentierte sich die Aktie von Varta stark und überwand die 10- und 20-Tage-Durchschnittslinie. Delivery Hero war derweil weiter unter Druck und nahm Kurs auf das Märztief. Ein ähnliches Bild zeichnet derzeit die Aktie von Nordex. Das Papier des Windanlagenbauers radierte die Gewinne vom Freitag heute wieder aus und kratzte zeitweise an der 18 Euromarke. Bei den US-Werte fielen in den ersten Handelsstunden vor allem Amazon und Baidu mit deutlichen Zugewinnen auf.

Zu den stärksten Branchen- und Strategieindizes zählten heute der European Biotech Index sowie der BAT Index mit den drei chinesischen Internetriesen Baidu, Alibaba und Tencent.

Morgen melden unter anderem Dermapharm, Grand City Properties und Walmart Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Zudem laden unter anderem Aareal Bank, Commerzbank, ElringKlinger und Hensoldt zur Hauptversammlung.

Wichtige Termine

  • Europa – Euro Zone – Handelsbilanz Eurostat, März
  • Europa – BIP Euro-Zone Q1, erste Schätzung
  • USA – Wohnbaubeginne, April

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 15.440/15.510 Punkte

Unterstützungsmarken: 14.900/15.000/15.130/15.260/15.335 Punkte

Der DAX® pendelte heute zwischen 15.360 und 15.450 Punkte. Damit bleibt der kurzfristige Aufwärtstrend zunächst intakt. Auf der Oberseite besteht die Chance auf eine Fortsetzung der Erholung bis 15.510 Punkte oder gar darüber. Rücksetzer unter 15.335 Punkte könnten derweil eine Konsolidierung bis 15.260 Punkte auslösen. 

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 17.03.2021– 17.05.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 12.05.2014– 17.05.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Inline-Optionsscheine auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR untere Barriere in Punkten obere Barriere in Punkten Letzter Bewertungstag
DAX® Index HR5YJ4 5,72 10.800 16.000 15.07.2021
DAX® Index HR5FAE 4,95 13.200 15.800 17.06.2021
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 17.05.2021; 17:50 Uhr

Weitere Hebelprodukte für Spekulationen auf eine Auf- oder Abwärtsbewegung beziehungsweise Seitwärtsbewegung des DAX® finden sie hier.

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Tagesausblick für 18.05.: DAX uneinheitlich. Anleger stiegen bei Auto- und Biotech-Aktien ein! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

15.06.2021Tagesausblick für 16.06.: DAX schließt über 15.700 Punkte. Fed im Blickpunkt!
15.06.2021Dow Jones – Durchgefallen!
15.06.2021DAX – Warten auf die US-Notenbank
14.06.2021Tagesausblick für 15.06.: DAX mit neuem Allzeithoch. Öl im Blickpunkt!
14.06.2021Nasdaq 100 – Die Ziellinie fest im Visier
14.06.2021DAX – Allzeithoch zum Wochenstart
11.06.2021Wochenausblick: DAX mit Schlusssprint. Fed und Öl im Fokus!
11.06.2021Dow Jones – Der S&P 500 macht es vor
11.06.2021Cisco Systems – Auffällig stark!
11.06.2021DAX – Die Zeit der Bullen läuft ab
11.06.2021Dr. Spendigs Nachhaltigkeitssprechstunde: Normenbasierte Ausschlussprinzipien
10.06.2021Tagesausblick für 11.06.: DAX – Bullen nutzen Rücksetzer wieder zum Einstieg!
10.06.2021Nasdaq 100 – Reicht die Power noch aus?
10.06.2021DAX – Kalte Füße vor dem EZB-Entscheid
09.06.2021Tagesausblick für 10.06.: DAX pausiert. EZB-Sitzung und Biotech-Aktien im Blick!
09.06.2021Dow Jones – Der Trigger bleibt bestehen
09.06.2021DAX – Anhaltende Konsolidierung
08.06.2021Tagesausblick für 09.06.: DAX stagniert auf hohem Niveau. Immobilienaktien und CTS gefragt!
08.06.2021Nasdaq 100 – Es ist geschafft!
08.06.2021DAX – Warten auf die EZB
07.06.2021Tagesausblick für 08.06.: DAX weiter im Aufwind. Auto- und Telekomtitel gefragt!
07.06.2021Dow Jones – Drehen die Bullen weiter auf?
07.06.2021Stockers Börsencheck: Aktienkurse auf Rekordniveau! Ist bereits alles Gute eingepreist?
07.06.2021DAX – Konsolidierung nach neuem Rekordhoch
04.06.2021Wochenausblick: DAX beendet Woche mit neuem Rekordhoch, EZB-Zinssitzung im Fokus
04.06.2021Nasdaq100 – EMA50 im Fokus
04.06.2021DAX – Hält die 15.600er Marke vor den Arbeitsmarktdaten
03.06.2021Tagesausblick für 04.06.: DAX dämmt Kursverluste ein, US-Arbeitsmarktdaten im Fokus
03.06.2021Beyond Meat – Kommt noch eine zweite Kaufwelle?!
03.06.2021DAX – Ruhiger Feiertagshandel
03.06.2021Dow Jones – Das Aufwärtsmomentum lässt nach
02.06.2021Tagesausblick für 03.06.: DAX tendiert seitwärts, Märkte warten auf Beige Book
02.06.2021DAX – Unterstützung hat gehalten
01.06.2021Tagesausblick für 02.06.: DAX startet mit Allzeithoch in den Juni
01.06.2021Nasdaq 100 – Es wird weiter hart gekämpft
01.06.2021DAX – Allzeithochs zum Start in den Juni
31.05.2021Tagesausblick für 01.06.: DAX am US-Feiertag schwächer
31.05.2021BMW – Aktie peilt 2018´er Hochs an
31.05.2021DAX – Abwärtsgap zum Wochenstart
28.05.2021Wochenausblick: DAX kämpft sich wieder über 15.500 Punkte




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr