LBBW Morgeninfo: Erfolgreicher Jahresstart an den Börsen


Aktienmärkte im Plus


Solide Arbeitsmarktdaten haben am Freitag die Furcht vor steigenden Zinsen gemildert und die Aktienkurse an der Wall Street beflügelt. Im Dezember sind in den USA 223.000 neue Jobs außerhalb der Landwirtschaft entstanden. Diese Zahl lag zwar unter den für den Monat November vermeldeten 256.000 Stellen, aber dennoch deutlich über den Erwartungen der Analysten. Die Arbeitslosenquote fiel überraschend auf 3,5% nach 3,6% im November, während der Lohndruck ebenfalls nachließ. Etwas stärker als erwartet ist der Auftragseingang der US-Industrie im Monat November zurückgegangen. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, waren die Bestellungen um 1,8% rückläufig. Auch die Stimmung im wichtigen US-Dienstleistungssektor hatte sich im Dezember unerwartet deutlich eingetrübt. Erstmals seit über zweieinhalb Jahren schrumpften die Geschäfte der US-Dienstleister. Der Einkaufsmanagerindex für Dienstleistungen fiel im Dezember um 6,9 Punkte gegenüber dem Vormonat auf 49,6 Zähler. Dies war Grund zur Annahme für die Analysten an der Wall Street, dass die US-Notenbank Fed die Zinsen demnächst wohl nicht mehr so stark anziehen dürfte wie zuletzt. Eine Konjunktureintrübung in den Vereinigten Staaten müsse noch keine tiefe Rezession bedeuten, so der Tenor der Konjunkturbeobachter. Der Dow-Jones-Index ging mit einem Plus von 2,1% bei 33.630 Punkten aus dem Handel, der technologielastige Nasdaq rückte 2,6% auf 10.569 Punkte und der S&P 500 legte 2,3% auf 3895 Punkte zu. Am deutschen Aktienmarkt wurde einer der besten Börsenstarts der vergangen 63 Jahren erzielt. Der DAX beendete die erste Handelswoche in 2023 mit einem Plus von knapp 5%.

Curevac lässt Aktionäre jubeln


Einen Kurssprung von knapp 30% konnten am vergangenen Freitag die Aktionäre des in Tübingen beheimateten Unternehmen an der New Yorker Börse bejubeln. Das Unternehmen berichtete von positiven Phase1-Studiendaten mit mRNA-Impfstoffen gegen Corona- und Grippe-Viren, die gemeinsam mit dem britischen Pharmakonzern GSK entwickelt werden. Mit Kursen um 8,26 US-Dollar verabschiedete sich Curevac nahe den Tageshöchstkursen ins Wochenende. Zum Allzeithoch vom Dezember 2020 bei 125,54 US-Dollar haben die Anteilseigner aber noch eine große Wegstrecke zurückzulegen.

Vierzehnmal Nein – einmal Ja


Nach einem viertägigen unerbittlichen parteiinternen Machtkampf und insgesamt fünfzehn Wahlgängen hat es Kevin McCarthy geschafft. Nun ist er der 55. Sprecher des amerikanischen Repräsentantenhaues. Eine Demütigung von historischem Ausmaß für den Republikaner. Seit dem 19. Jahrhundert haben die Abgeordneten im Repräsentantenhaus nicht mehr so viele Anläufe gebraucht, um einen neuen Vorsitzenden zu wählen. Den Rekord hält der Republikaner William Pennington, der 1859/1860 erst im 44. Wahlgang zum Vorsitzenden der Kongresskammer gewählt wurde. Das Prozedere dauerte damals mehrere Wochen.

XBB.1.5 goes Germany


Die erstmalig in den USA entdeckte Corona-Virus-Variante ist auf Deutschland übergeschwappt. Erste Nachweise sind vorhanden. Laut WHO ist die bereits im Oktober entdeckte Variante so leicht übertragbar wie keine der bisher bekannten Varianten.



Wichtige Hinweise


Diese Publikation richtet sich ausschließlich an Empfänger in der EU, Schweiz und Liechtenstein. Diese Publikation wird von der LBBW nicht an Personen in den USA vertrieben und die LBBW beabsichtigt nicht, Personen in den USA anzusprechen.

Aufsichtsbehörden der LBBW: Europäische Zentralbank (EZB), Sonnemannstraße 22, 60314 Frankfurt am Main und Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn / Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt.

Diese Publikation beruht auf von uns nicht überprüfbaren, allgemein zugänglichen Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Gewähr übernehmen können. Sie gibt unsere unverbindliche Auffassung über den Markt und die Produkte zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses wieder, ungeachtet etwaiger Eigenbestände in diesen Produkten. Diese Publikation ersetzt nicht die persönliche Beratung. Sie dient nur zu Informationszwecken und gilt nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf. Für weitere zeitnähere Informationen über konkrete Anlagemöglichkeiten und zum Zwecke einer individuellen Anlageberatung wenden Sie sich bitte an Ihren Anlageberater. Wir behalten uns vor, unsere hier geäußerte Meinung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

Wir behalten uns des Weiteren vor, ohne weitere Vorankündigung Aktualisierungen dieser Information nicht vorzunehmen oder völlig einzustellen. Die in dieser Ausarbeitung abgebildeten oder beschriebenen früheren Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen stellen keinen verlässlichen Indikator für die künftige Wertentwicklung dar.

Herausgeber


Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart

News

06.02.2023LBBW Kapitalmärkte Daily: Strengere Vergabestandards für Unternehmenskredite
03.02.2023LBBW Morgeninfo: Finanzmärkte feiern die Notenbanken
02.02.2023Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
02.02.2023LBBW Morgeninfo: Fed erhöht Leitzins um 0,25 %-Punkte.
01.02.2023LBBW Morgeninfo: Wird Powell heute die Party stören?
31.01.2023LBBW Morgeninfo: IWF: Geringeres globales Rezessionsrisiko
30.01.2023LBBW Morgeninfo: Die Zinsgipfel kommen immer mehr in Reichweite
27.01.2023LBBW Morgeninfo: US-BIP knapp unter der 3%-Marke
26.01.2023LBBW Morgeninfo: Paradigmenwechsel in der Ukraine-Politik
25.01.2023LBBW Morgeninfo: Konjunktur: Zuversicht wächst weiter
24.01.2023LBBW Morgeninfo: Corporate Bonds sind wieder interessant
23.01.2023LBBW Morgeninfo: EZB wird Leitzinsen trotz Inflationswende weiter anheben
20.01.2023LBBW Morgeninfo: US-Konjunkturdaten schüren wieder Rezessionssorgen
19.01.2023LBBW Morgeninfo: Rentenmarktkurse im Steigflug
18.01.2023Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
18.01.2023LBBW Morgeninfo: ZEW-Index signalisiert erhoffte Besserung
17.01.2023LBBW Morgeninfo: Chinesisches BIP überrascht positiv
16.01.2023LBBW Morgeninfo: Berichtssaison im Fokus
13.01.2023LBBW Morgeninfo: Entspannung an der Inflationsfront
12.01.2023LBBW Morgeninfo: In freudiger Erwartung der Inflationsdaten
11.01.2023LBBW Morgeninfo: Kein neuer Fedspeak, dafür EZB-Sprech
10.01.2023LBBW Morgeninfo: Verfrühte Hoffnungen
09.01.2023LBBW Morgeninfo: Erfolgreicher Jahresstart an den Börsen
05.01.2023LBBW Morgeninfo: Hoffnung auf Inflationswende
04.01.2023Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
04.01.2023Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
04.01.2023LBBW Morgeninfo: Rekord-Inflation für 2022
03.01.2023LBBW Morgeninfo: Corona-Welle belastet chinesische Wirtschaft
02.01.2023LBBW Morgeninfo: Wie hält es Wiesbaden mit dem Abschlag?
23.12.2022LBBW Morgeninfo: Wall Street wartet auf den Weihnachtsmann
22.12.2022LBBW Morgeninfo: Ölpreise rauf, Aktien rauf, Stimmung rauf
21.12.2022Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
21.12.2022LBBW Morgeninfo: Sogar in Japan tut sich was
20.12.2022LBBW Morgeninfo: Jahresausklang: Gemischter Satz
19.12.2022LBBW Morgeninfo: Zwischen oha und oje
16.12.2022LBBW Morgeninfo: Börsenbeben nach EZB-Entscheid
15.12.2022LBBW Morgeninfo: US-Notenbank erhöht die Leitzinsen
14.12.2022LBBW Morgeninfo: US-Inflationsdynamik schwächt sich ab
13.12.2022LBBW Morgeninfo: Deutschland spart zu wenig
12.12.2022LBBW Morgeninfo: Ja, ist denn jetzt schon Weihnachten?




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2023 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr