Tagesausblick für 2.11.: DAX-Rally geht weiter. Apple, Fed und Puma im Fokus!


Gute Unternehmenszahlen gaben den deutschen Aktienindizes heute weiteren Schwung nach oben. Zusätzliche Unterstützung bekamen die exportorientierten Titel vom schwächeren Euro/US-Dollar-Wecheselkurs. Zu den stärksten DAX®-Titeln zählten Thyssenkrupp und VW (Vz.). Der Stahlkonzern profitierte von der Erlaubnis zum Bau von U-Booten für Israel. Der Wolfsburger Autobauer konnte erneut bei Absatz in den USA kräftig zulegen. In der zweiten Reihe fiel unter anderem die Aktie von Puma auf. Hier gibt es erneut Spekulationen, wonach die Muttergesellschaft Kering den Ausstieg aus dem Sportartikelhersteller plant.

Heute Abend steht die Zinsentscheidung der US-Notenbank an. Möglicherweise gibt es erste Hinweise auf die Anzahl potenzieller Zinserhöhungen im Jahr 2018. Wobei derlei Angaben mit Vorsicht zu genießen wären. Schließlich erklärte US-Präsident Donald Trump kürzlich, dass er diese Woche über einen potenziellen Nachfolger von Fed-Chefin Janet Yellen entscheidet.

Trader und Anleger aufgepasst:

Freetrade auf maxblue und flatfee-Aktionen bei flatex, hello bank und 1822 direct. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Unternehmen im Fokus

Morgen melden unter anderem Alibaba, Apple, Credit Suisse, Ferrari, Motorola Solutions, Sanofi und Swiss Re Zahlen zum zurückliegenden Geschäftsquartal. Bei den deutschen Titeln stehen unter anderem die Geschäftszahlen von Drägerwerk, Fielmann, Fresenius, Fraport, Fresenius Medical Care und Hugo Boss im Fokus der Investoren.

Wichtige Termine

  • 02.11.: Deutschland – Markit/BME Einkaufsmanagerindex für die deutsche Industrie, Oktober
  • 02.11.: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 28. Oktober

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 13.500/13.600 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.990/13.000/13.040/13.060/13.100/13.41 Punkte

Dem DAX® gelang heute der Ausbruch über die 161,8%-Retracementlinie bei 13.410 Punkte. Damit eröffnet sich weiteres Aufwärtspotenzial bis 13.500/13.600 Punkte. Unterstützung findet der Index im Bereich von 13.200 Punkten. Die Bären sind klar in der Defensive und dürften frühestens unterhalb von 13.200 Punkten wieder die Oberhand gewinnen.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 6.10.2017 – 1.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 2.11.2012 – 1.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 62,06 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HW08DL 11,01 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.11.2017; 17:42 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 24,27 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HW08DS 0,96 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.11.2017; 17:43 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 2.11.: DAX-Rally geht weiter. Apple, Fed und Puma im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

21.08.2018Tagesausblick für 22.8.: DAX – China-USA-Gipfel stützt. Bayer und Banken im Plus!
21.08.2018Nasdaq-100 – Die Lage spitzt sich zu
21.08.2018DAX – 100 Punkte rauf am Morgen
20.08.2018Tagesausblick für 21.8.: DAX deutlich fester. Bayer und Netflix erholt!
20.08.2018Dow Jones – Außer Rand und Band
20.08.2018DAX – Starker Wochenauftakt
17.08.2018Wochenausblick: DAX pendelt um die 12.200 Punkte. Bayer und China im Fokus!
17.08.2018Nasdaq-100 – Aktuell ein Underperformer
17.08.2018DAX – Warten auf den nächsten Rutsch
17.08.2018ProSiebenSat.1 – Hoffen auf den neuen Chef!
16.08.2018Tagesausblick für 17.8.: DAX – Anleger atmen durch. Bayer und SAP im Fokus
16.08.2018Dow Jones – Erholung erreicht Widerstand
16.08.2018DAX – Brutaler Abverkauf zur Wochenmitte
15.08.2018Nasdaq-100 – Das Gap ist zu, das nächste aber schon in der Mache
14.08.2018Tagesausblick für 15.8.: DAX stabil. Euro/Dollar gibt deutlich nach!
14.08.2018Dow Jones – Kurzfristig angeschlagen
14.08.2018Coca Cola – Brausehersteller orientiert sich neu!
14.08.2018DAX – Erholung wird abverkauft
13.08.2018Tagesausblick für 14.8.: Bayer drückt den DAX. Gold taucht unter 1.200 USD!
13.08.2018Nasdaq-100 – Kontern die Käufer noch einmal?
13.08.2018DAX – Abwärtsgap zum Wochenstart
10.08.2018Wochenausblick: DAX – Schwäche hält an!
10.08.2018Dow Jones – Kurzfristig angeschlagen
10.08.2018Daimler – Nach Kursrückgang soll die Wende kommen!
10.08.2018DAX – Das Warten hat sich gelohnt
09.08.2018Tagesausblick für 10.8.: DAX – Adidas stützt. Nebenwerte ziehen Bilanz!
09.08.2018Nasdaq-100 – Das Gap ist zu
09.08.2018DAX – Tritt auf der Stelle
09.08.2018Gold – Stabilisierung bietet Tradingchancen!
08.08.2018Tagesausblick für 9.8.: DAX kaum verändert. Telekom, Thyssen und Evotec berichten!
08.08.2018Dow Jones – Das Ziel ist nahe
08.08.2018DAX – Erneut gescheitert
08.08.2018Total – Ölmulti auf Acht-Jahreshoch
07.08.2018Tagesausblick für 8.8.: DAX fester. Blicke richten sich auf Banken und E.ON!
07.08.2018Nasdaq-100 – Käufer gönnen sich keine Verschnaufpause
07.08.2018DAX – Abwärtsgap geschlossen, jetzt wird es spannend!
06.08.2018Tageausblick für 7.8.: DAX fehlen Impulse. Coba und Deutsche Post berichten!
06.08.2018Dow Jones – Das Ruder noch einmal herumgerissen
06.08.2018DAX – Erholung am späten Vormittag
06.08.2018Evotec – Biotechtitel vor Quartalszahlen fest!




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2018 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr