DAX mit starkem Rebound. Commerzbank mit dickem Plus beim DAX-Comeback!


Die schwachen Vorgaben aus Asien und den USA schüttelte der DAX® zu Handelsbeginn ab. So holte der Index einen großen Teil der Verluste vom Freitag rasch wieder auf. Die überraschend hohe US-Inflationsrate, die am Freitag veröffentlicht wurde, sorgte für einen kräftigen Kurssturz an den Börsen. Ob die Reaktion zu Handelsbeginn nachhaltig ist, muss sich noch zeigen. Im Tagesverlauf werden Auftragsdaten zu langlebigen Gütern aus den USA gemeldet und im Wochenverlauf warten Inflationszahlen aus Europa auf die Investoren. Es muss also weiterhin mit Schwankungen gerechnet werden.

Airbus sieht in den kommenden 20 Jahren im Pazifischen Raum einen Bedarf von über 900 Flugzeugen. Weltweit erwartet der Flugzeughersteller eine Nachfrage nach 39.490 Flugzeugen in den kommenden 20 Jahren. BASF plant Stellen abzubauen und Produktionsanlagen zu schließen. Diese Botschaft konnte Investoren trotz einer Dividendenrendite von sieben Prozent (Quelle: Refinitiv) heute nicht vom Einstieg überzeugen. Bayer hat in Japan die Zulassung für das Prostatakrebsmittel Nubeqa erhalten. Die Commerzbank startete nach der Rückkehr in den DAX® mit einem dicken Plus durch Mercedes-Benz profitierte von positiven Analystenkommentaren. VW wird kein neues Werk für Trinity bauen und stattdessen in ein neues Werk für die US-Marke Scout investieren.

Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 15.460/15.535/15.560/15.590 Punkte

Unterstützungsmarken: 14.900/15.110/15.180/15.230/15.285 Punkte

Der DAX® eröffnete mit einem Gap nach oben und setzte sich in der ersten Handelsstunde knapp unterhalb von 15.400 Punkten fest. Die nächste technische Nürde liegt bei 15.460 Punkten. Auf der Unterseite sind die am Freitag eingezogenen Unterstützungsmarke bei 15.180, 15.230 und 15.285 Punkten zu beobachten. Rücksetzer auf die Levels könnten von Bullen als Kaufgelegenheit genutzt werden. Unterhalb von 15.180 Punkten droht hingegen eine weitere Verkaufswelle bis 15.110 Punkte.

DAX®in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 07.02.2023 – 27.02.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

DAX®in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 24.02.2018 – 23.02.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Express Indexanleihe Protect auf den DAX® für Spekulationen, das sich der Index seitwärts oder moderat aufwärts bewegt

Basiswert WKN Emissionspreis in EUR Finaler Beobachtungstag Bemerkung
DAX® HVB7K4* 100,00%** 02.03.2026 Zinssatz: 4,5% p.a.; Barriere: 50%***
*Zeichnungsfrist bis 06.03.2023 (vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung); ** des Nennwerts; x Referenzpreis am Anfänglichen Beobachtungstag Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.02.2023; 09:45 Uhr; 

Faktorzertifikate Long auf den DAX®

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Faktor Basispreis in Pkt. Resetbarriere in Pkt. FinalerBewertungstag
DAX® HB9WK8 23,36 15 14.202,047748 14.709,060853 Open End
DAX® HC4J55 17,94 25 14.601,3504 14.905,058488 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.02.2023; 09:45 Uhr

Faktorzertifikate Short auf den DAX®

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Faktor Basispreis in Pkt. Resetbarriere in Pkt. FinalerBewertungstag
DAX® HC3612 5,26 -15 16.222,875255 15.715,09926 Open End
DAX® HC4J4X 12,81 -25 15.818,1296 15.514,421512 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.02.2023; 09:45 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Bonus Cap-Zertifikaten und Faktor-Optionsscheinen sowie zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

 

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag DAX mit starkem Rebound. Commerzbank mit dickem Plus beim DAX-Comeback! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

10.03.2023Wochenausblick: DAX schließt Woche mit Verlusten. EZB und Hexensabbat im Blickpunkt.
10.03.2023Linde trotzt Umzug und markiert neues Allzeithoch.
10.03.2023DAX zum Wochenschluss unter Druck. Anleger warten auf US-Arbeitsmarktbericht.
09.03.2023Tagesausblick für 10.3.: DAX bewegt sich kaum. Wasserstoffaktien im Blickpunkt.
09.03.2023Intel – Fabrik wird deutlich teurer
09.03.2023European Biotech-Index – weit mehr als BioNTech
09.03.2023DAX – Anleger warten ab. Post und SMA Solar deutlich in Plus.
08.03.2023Tagesausblick für 9.3.: DAX schleicht weiter aufwärts. Blockchain-Technologie und CO2-Preis im Fokus.
08.03.2023DAX fehlen die Impulse. US-Arbeitsmarktbericht und Continental im Fokus.
07.03.2023DAX stagniert in luftiger Höhe. HelloFresh bricht ein. Zalando legt kräftig zu.
06.03.2023Tagesausblick für 07.03.: DAX setzt Aufwärtstrend fort. Software-Aktien gefragt!
06.03.2023Software Index – Bechtle, Teamviewer überzeugen durch gute Zahlen.
06.03.2023Blickpunkt Zins: Wechselbad der Gefühle bei den Leitzinserwartungen
06.03.2023DAX steigt über15.600 Punkte. Lufthansa hebt ab.
03.03.2023Wochenausblick: DAX mit Schlussspurt. Autobauer geben Gas.
03.03.2023Wasserstoff-Index – Gute Auftragslage stützt den Sektor.
03.03.2023DAX startet stark. Siemens Healthineers, SAP und Covestro stechen heraus.
02.03.2023Tagesausblick für 03.03.: DAX kann anfänglichen Dämpfer ausbügeln. Aixtron, Beiersdorf und Lufthansa im Fokus.
02.03.2023Salesforce: Kurssprung nach Zahlen
02.03.2023Tops und Flops im Februar: Europa und die zweite Reihe standen auf dem Einkaufszettel. Grüne Aktien verbuchten leichte Verluste.
02.03.2023DAX startet mit Verlusten. Covestro und Kion streichen die Dividende.
01.03.2023Tagesausblick für 02.03.: DAX – Zinsen drücken auf die Stimmung. Halbleiter- und Wasserstoffaktien fester!
01.03.2023SMA Solar Technology – Anleger strahlen wieder!
01.03.2023DAX – Anleger warten auf Inflationszahlen aus Deutschland und US-Daten. Halbleiteraktien gefragt!
28.02.2023Tagesausblick für 01.03.: DAX – Anleger bleiben nervös. Auto- und Bankaktien im Blickpunkt!
28.02.2023Sector Rotation Index profitiert von zyklischer Ausrichtung!
28.02.2023DAX – Anleger bleiben nervös! Adidas und Aixtron ziehen an!
27.02.2023Tagesausblick für 28.02.: DAX erholt sich. Adidas und Commerzbank gefragt!
27.02.2023K+S: Schwung kommt auf
27.02.2023Stockers Börsencheck: Wie stark belasten wieder steigende Zinsen die Aktienmärkte?
27.02.2023DAX mit starkem Rebound. Commerzbank mit dickem Plus beim DAX-Comeback!
23.02.2023Tagesausblick für 24.02.: DAX setzt Erholung fort. BASF und Infineon im Fokus!
23.02.2023eSports, Gaming, Metaverse – der Trend stimmt wieder
23.02.2023DAX startet freundlich. FMC und Münchener Rück unter Druck!
22.02.2023Tagesausblick für 23.02.: DAX – Bullen halten weiterhin dagegen. Geschäfts- und Inflationszahlen im Fokus!
22.02.2023DAX stellt Unterstützungsmarke auf eine harte Probe. Blick auf Fed-Protokoll gerichtet!
21.02.2023Anti Plastic – Alternativen und Recycler gefragt!
21.02.2023DAX – Schwankungen nehmen zu. Adtran und Commerzbank auf dem Einkaufszettel!
20.02.2023Tagesausblick für 21.02.: DAX schließt unverändert. Autobauer und Biotechs gefragt!
20.02.2023DAX fehlen Impulse! Autobauer starten freundlich.




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2023 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr