Tagesausblick für 30.09.: DAX – Inflationsdaten belasten!


DAX®, CAC®40 und EuroStoxx®50 gingen tiefrot aus dem Handel. Verluste zwischen 1,8 und 2 Prozent verbuchten die drei Leitindizes gegenüber gestern. Ein Grund war die anhaltend hohe Inflation in Deutschland. Das Statistische Bundesamt teilte in einer ersten Schätzung mit, dass der Harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) gegenüber dem Vormonat um 2,2 Prozent zulegte. Damit lag die Rate um 10,9 (August: 8,8) Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats und damit deutlich höher, als von vielen Experten erwartet wurde. Auch der EU-Indikator für die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone fiel schwächer aus, als mehrheitlich im Vorfeld erwartet wurde. Mit dem heutigen Kursrutsch sanken DAX®, CAC®40 und EuroStoxx®50 jeweils unter wichtige Unterstützungsmarken. Morgen stehen eine Reihe von Frühindikatoren und weitere Inflationsdaten zur Veröffentlichung an. 

An den europäischen Anleihemärkten setzte sich die Stabilisierung auf hohem Niveau fort. Gleichwohl sind morgen sicherlich Reaktionen auf die Verbraucherpreisdaten aus einigen europäischen Ländern und der Eurozone zu erwarten. Die Notierungen für Gold und Silber konnten gestern und heute von der leichten Entspannung am US-Anleihemarkt profitieren. Von dem Beginn eines Aufwärtstrends will allerdings noch niemand sprechen. Dies gilt auch für den Ölpreis, der heute kaum verändert gegenüber gestern schloss.

Unternehmen im Fokus 

Morphosys legte positive Daten zum Krebsmittel Monjuvi vor. Nach einer guten Eröffnung drehte die Aktie allerdings in die Verlustzone. Der Börsengang der Porsche AG beschert VW Milliardeneinnahmen. Dennoch gibt die Aktie der Wolfsburger sowie des gesamten Sektors heute kräftig nach. Der Großküchenhersteller Rational hat die Gewinn- und Umsatzprognosen für 2022 angehoben. Anleger quittierten dies mit einem deutlichen Kursplus. Varta-Chef Herbert Schein tritt zurück. Die Aktie sank dennoch auf rund EUR 30. Versicherungsaktien wie Hannover Rück. und Münchener Rück. schlossen gegen den Trend fester.

Tesla präsentiert morgen den Prototyp eines humanoiden Roboters namens Optimus. Hella lädt zur Hauptversammlung.

Wichtige Termine

  • China: Offizielle Einkaufsmanagerindizes Industrie und Dienstleistungen 09/22
  • China: Caixin PMI Industrie 09/22, endgültig
  • Frankreich: Konsumausgaben 08/22
  • Frankreich: Verbraucherpreise 09/22, vorläufig
  • Deutschland: Veröffentlichung der Arbeitsmarktdaten 09/22
  • Eurozone: Arbeitsmarkt 08/22
  • Italien: Verbraucherpreise 09/22, vorläufig
  • Eurozone: Verbraucherpreise 09/22, vorläufig
  • Vereinigte Staaten: Persönliche Einkommen und Konsum 08/22
  • Vereinigte Staaten: Einkaufsmanagerindex Chicago 09/22
  • Vereinigte Staaten: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 09/22 endgültig
  • Bundesbank-Vorständin Buch nimmt an einer Podiumsdiskussion bei der Federal Reserve Bank of New York teil
  • EZB-Direktorin Schnabel nimmt an einem Panel zum Thema Fight against inflation“ beim La Toja Forum 2022 in La Toja teil

        Chart: DAX®

        Widerstandsmarken: 12.140/12.520/12.765/12.930/13.170 Punkte

        Unterstützungsmarken: 11.470/11.890/12.000 Punkte

        Die Bullen wurden wieder in die Defensive gedrängt. Nach einer freundlichen Eröffnung drehte der DAX® nach Süden und pendelte im weiteren Tagesverlauf zwischen 11.870 und 12.140 Punkten. diese Range werden Investoren auch morgen im Auge behalten. Gelingt ein Ausbruch über 12.140 besteht die Chance auf eine Erholung bis 12.520 Punkte.

        DAX®in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

        Betrachtungszeitraum: 03.11.2020 – 29.09.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

        DAX®in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

        Betrachtungszeitraum: 30.09.2014– 29.09.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

        Faktorzertifikate Long auf den DAX®

        Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Faktor Basispreis in Pkt. Resetbarriere in Pkt. FinalerBewertungstag
        DAX® HB9WK8 2,40 15 11.372,140583 11.778,126002 Open End
        DAX® HB9WK6 4,28 10 10.966,028468 11.575,739651 Open End

        Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 29.09.2022; 17:55 Uhr

        Faktorzertifikate Short auf den DAX®

        Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Faktor Basispreis in Pkt. Resetbarriere in Pkt. FinalerBewertungstag
        DAX® HB9WKA 19,80 -15 12.994,579191 12.587,848862 Open End
        DAX® HB9WKB 19,68 -20 12.791,523244 12.487,084991 Open End

        Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 29.09.2022; 17:55 Uhr

        Informationen rund um die Funktionsweise von Faktor-Zertifikaten und zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

        Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

        Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

        Funktionsweisen der HVB Produkte

        Der Beitrag Tagesausblick für 30.09.: DAX – Inflationsdaten belasten! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

        Autor: Richard Pfadenhauer

        News

        28.11.2022Stockers Börsencheck: Neue Prognosen – Steigende Aktienmärkte 2023?
        27.11.2022Volkswagen: Der E-Absatz kommt ins Rollen
        27.11.2022ESG – Der Schlüssel zu nachhaltigem Investieren
        25.11.2022Wochenausblick: DAX erneut mit Wochenplus. Die Luft wird jedoch dünn!
        25.11.2022Newmont – Goldminenaktie bastelt an einem Boden
        24.11.2022Tagesausblick für 25.11.: DAX hangelt sich weiter nach oben. Immobilienaktien gefragt!
        24.11.2022Porsche – Was für eine Fahrt!
        24.11.2022Vonovia – Entspannung am Anleihemarkt treibt Immoaktien!
        24.11.2022Optimismus prägt das Marktbild
        23.11.2022Tagesausblick für 24.11.: DAX schließt kaum verändert. Öl und Wasserstoffaktien im Blickpunkt!
        23.11.2022Teamviewer – Gelingt die Trendwende?
        23.11.2022HeidelbergCement – Doppelwiderstand erreicht
        23.11.2022PMIs als potenzieller Störfaktor
        22.11.2022Tagesausblick für 23.11.: DAX – Bullen bleiben am Drücker!
        22.11.2022Nokia – Wann endet die Seitwärtsphase?
        22.11.2022Anti Virus Health Index – Zulassung für neue Medikamente beflügeln!
        22.11.2022Eingeloggte Kurveninversion
        21.11.2022Tagesausblick für 22.11. DAX pausiert. Ölpreis bricht ein!
        21.11.2022SMA Solar – Starker Gewinnanstieg im dritten Quartal
        21.11.2022Blockchain-Index – FTX-Pleite verunsichert!
        21.11.2022Prononcierte Zinskurveninversion
        18.11.2022Wochenausblick: DAX steckt in der Range fest. Ifo und Notenbankprotokolle im Blickpunkt!
        18.11.2022Cisco – Ist das der Befreiungsschlag?
        18.11.2022Der Widerstand der Rentenmärkte
        17.11.2022Siemens – Starke Zahlen, starke Kursentwicklung!
        17.11.2022Fifty-fifty
        17.11.2022Siemens – Bestnote
        16.11.2022Tagesausblick für 17.11.: Gewinnmitnahmen beim DAX. Autoaktien im Fokus!
        16.11.2022LVMH – Diese Aktie ist unkaputtbar
        16.11.2022Märkte versuchen Erholungskurs fortzusetzen
        15.11.2022Tagesausblick für 16.11.: DAX schließt fester. Halbleiteraktien gefragt!
        15.11.2022Hamburger Hafen – Am Abwärtstrend angedockt
        15.11.2022eSports und Gaming Index deutet eine Bodenbildung an!
        15.11.2022Geopolitik stützt Marktstimmung
        14.11.2022Tagesausblick für 15.11.: DAX weiter im Aufwind. Biotech-Aktien im Fokus!
        14.11.2022Coca-Cola – Die Bullen geben wieder den Ton an
        14.11.2022Nike – Abwärtstrend vorm Ende!
        14.11.2022Aktienrallye: Geht da noch mehr?
        11.11.2022Wochenausblick: DAX im Aufwind. Inflationszahlen und Autowerte im Fokus!
        11.11.2022Renewable Energies – starke Zahlen und sinkende Zinsen geben Auftrieb!




































        Inhalte: Home + Impressum
        © 2002 - 2022 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr