Boeing – Trendbruch


Die Reise- und Flugbranche ächzt noch immer unter der Corona-Pandemie und damit einhergehenden Einschränkungen. Der US-Flugzeugbauer Boeing kann sich dem auch nicht entziehen. Aktionäre straften die Aktie in dieser Woche merklich ab.

Nach dem tiefen Kurssturz auf 89,00 US-Dollar im März letzten Jahres konnte sich das Papier von Boeing wieder berappen und in einem ersten Schritt über den EMA 50 (Woche) zulegen. In diesem Jahr markierte die Aktie bei 278,57 US-Dollar ihren vorläufigen Höhepunkt und ging anschließend in einen Abwärtstrend über. Zuvor allerdings war es gelungen einen mittelfristigen Abwärtstrend zu überwinden, doch Käufer blieben weg und das Papier tendiert insgesamt wieder talwärts. Nun allerdings wurde der seit März letzten Jahres etablierte Aufwärtstrend gebrochen und könnte entsprechende Verkaufssignale generieren.

1-2-3-Konsolidierung angelaufen

Streng genommen liegt bereits ein Verkaufssignal vor, dieses sollte möglichst noch per Wochenschlusskurs bestätigt werden. Im Anschluss könnten dann Abschläge auf 204,80, 200,00 und darunter 191,85 US-Dollar erfolgen. Ein derartiges Szenario würde sich entsprechend für ein Short-Engagement anbieten. Sollte es doch noch gelingen in dieser Woche zurück in den vorherigen Aufwärtstrend zuzulegen, dürfte erst oberhalb des EMA 50 (Woche) bei derzeit 225,28 US-Dollar eine Erholungsbewegung an die markante Widerstandszone von rund 245,00 US-Dollar folgen. Erst darüber wird der Boeing-Aktie weiteres Kurspotenzial zurück an die aktuellen Jahreshochs bei 278,57 US-Dollar zugetraut.

  • Widerstände: 216,71; 225,28; 231,90; 244,04; 252,30; 258,40 US-Dollar
  • Unterstützungen: 210,51; 204,80; 200,00; 191,85; 182,82; 178,73 US-Dollar

Boeing in US-Dollar im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 06.08.2020 – 08.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US0970231058

Boeing in US-Dollar im Wochenchart; 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 06.09.2016 – 08.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US0970231058

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull Open End Optionsschein auf Boeing für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Hebel Letzter Bewertungstag
Boeing HR8T06 3,61 168,924154 4,95 Open End
Boeing HR8T0H 1,76 191,045162 10,20 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 09.09.2021; 12:20 Uhr

Turbo Bear Open End Optionsschein auf Boeing für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in US-Dollar Hebel Letzter Bewertungstag
Boeing HR8T0X 3,29 248,690102 5,43 Open End
Boeing HR9CS6 2,32 237,067322 7,71 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 09.09.2020; 12:22 Uhr

Weitere Produkte auf Boeing und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Boeing – Trendbruch erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

News

15.10.2021Wochenausblick: DAX schließt mit Wochenplus. Netflix, Facebook und Dt. Börse im Blickpunkt!
15.10.2021Nasdaq 100 – Deckelsprengung
15.10.2021DAX – Bullischer Wochenausklang
15.10.2021Wasserstoffaktien deuten Erholung an!
14.10.2021Dow Jones – Platzt jetzt der Knoten?
14.10.2021Starbucks – Konsolidierung dürfte nicht schaden
14.10.2021DAX – Die Bullen machen Druck
13.10.2021Nasdaq 100 – Hier ist der Deckel drauf
13.10.2021Tagesausblick für 14.10.: DAX fester. Berichtssaison im Fokus!
13.10.2021Netflix – Anleger warten auf Zahlen und News!
12.10.2021Tagesausblick für 13.10.: DAX steckt in Range fest. Grüne Aktien gefragt!
12.10.2021Dow Jones – Der Letzte im Bunde
12.10.2021DAX – Die 15.000er Marke hat gehalten
12.10.2021Tagesausblick für 12.10.: DAX pendelt in enger Range. Autobauer und Öl im Fokus!
11.10.2021Nasdaq 100 – Eingeklemmt
11.10.2021Stockers Börsencheck: Wetterfestes Depot für unbeständige Börsen
11.10.2021DAX – Leichte Verluste zum Wochenstart
11.10.2021Dr. Spendigs Nachhaltigkeitssprechstunde – Impact II
08.10.2021Wochenausblick: Turbulente Woche mit Happy End. Start der Berichtssaison!
08.10.2021Delivery Hero, HelloFresh und Zalando – Kurssturz bietet interessante Anlagemöglichkeiten!
08.10.2021DAX – Erreicht Korrekturziel
08.10.2021Dow Jones – Was bringt der Arbeitsmarktbericht?
07.10.2021Tagesausblick für 07.10.: DAX deutlich erholt. Banken und Varta im Fokus!
07.10.2021Nasdaq 100 – Was für ein Konter!
07.10.2021DAX – Die Bullen sind schon wieder da!
06.10.2021Tagesausblick für 07.10: DAX bleibt unter Druck!
06.10.2021Dow Jones – Die Bullen zeigen Gegenwehr
06.10.2021DAX – Die 15.000er Marke ist Geschichte
06.10.2021Märkte unter Druck – in unseren Webinaren zeigen wir Ihnen, wie es beim DAX und den Megatrends weiter geht!
05.10.2021Tagesausblick für 06.09.: DAX erholt. Infineon und Zalando gefragt!
05.10.2021Anti Plastik Index – Recycler stabilisieren!
05.10.2021DAX – Die 15.000er Marke hält (noch)
04.10.2021Tagesausblick für 05.10.: DAX verliert erneut. Öl steigt auf 3-Jahreshoch!
04.10.2021ArcelorMittal – die europäische Stahl-Aktie erreicht Mehrfachunterstützung!
04.10.2021Dow Jones – Die Bullen zeigen Gegenwehr
04.10.2021DAX – Schwacher Wochenauftakt
01.10.2021Wochenausblick: DAX mit deutlichen Wochenverlust. Euro, Öl und Bilanzdaten im Blickpunkt!
01.10.2021DAX – Kollaps zum Handelsstart
01.10.2021Green Tech-Aktien etwas unter Druck. Klimagipfel könnte beflügeln!
01.10.2021Nasdaq 100 – Der Aufwärtstrend ist nahe




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr