Tagesausblick für 27.01.: DAX mit Rebound. Beyond Meat und Varta stark!


Heute schlug das Pendel wieder in Richtung der Bullen. In den USA stiegen die Hauspreise  überraschend stark an und der IWF rechnet mit einer deutlicheren Konjunkturerholung und hob die globale Wachstumsprognose um 0,3 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent an. Heute Abend sowie in den kommenden Tagen werden zudem eine Reihe von US-Tech-Unternehmen Zahlen vorlegen. Die Hoffnung auf gute Daten stimulierte heute die Märkte. So schloss der DAX® 1,7 Prozent höher bei 13.870 Punkten und machte damit einen großen Teil der gestrigen Verluste wieder weg.

Die Anleiherenditen bewegten sich heute auf dem Niveau des Vortags. Die Rendite 10jähriger Bundesanleihen pendelte im Bereich von Minus 0,54 Prozent. Die Rendite vergleichbarer US-Papiere stabilisierte sich derweil auf 1,045 Prozent nach. Morgen steht die Fed-Zinsentscheidung an. Der US-Rentenmarkt könnte also Impulse bekommen. Die Edelmetalle stehen bei den Investoren hingegen aktuell nicht hoch im Kurs. Gold, Platin und Silber traten heute auf der Stelle und die Notierung von Palladium gab leicht nach. Am Ölmarkt zeigt sich das gleiche Bild. Stagnation!

Unternehmen im Fokus

Die Aktie von Adidas hat seit Jahresbeginn knapp zehn Prozent verloren. Heute griffen einige Investoren wieder zu. Evotec erreichte heute den höchsten Stand seit 2001 und zog mit dem heutigen Sprung auch den European Biotech Index nach oben. Linde plant eine Dividendenerhöhung und weitere Aktienrückkäufe. Die Aktie verbuchte heute einen deutlichen Kursaufschlag. Der Emissionspreis für die SAP-Tochter Qualtrics wurde deutlich angehoben. Die Nachricht kam bei den SAP-Aktionären gut an. Schaeffler meldete gute Eckdaten zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Der SDAX®-Wert zog zeitweise auf über EUR 6,85 nach oben. Dann erfolgten allerdings ein paar Gewinnmitnahmen. Short-Seller ziehen sich Meldungen zufolge bei Morphosys und Varta zurück und sorgten damit erneut für  deutliche Kursgewinne.

Der deutsche Automobilverband VDA rechnet für 2021 mit einem Absatzplus von rund acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Aktien der Autobauer BMW, Daimler und VW gaben daraufhin kräftig Gas. Ebenfalls positiv -wenngleich etwas bescheidener – blickt der Verband der deutschen Maschinen- und Anlagenbauer auf das Jahr 2021. So erwartet der Verband ein Umsatzplus von rund vier Prozent für das laufende Jahr. Die Aktien der Branche sind zuletzt in der Gunst der Anleger deutlich gestiegen. So notiert der Solactive Deutscher Maschinenbau Index inzwischen auf dem Niveau von Sommer 2019.

Aus den USA kamen mehrheitlich gute Ergebnisse. Unter anderem General Electric und Johnson & Johnson übertrafen die Erwartungen. Derweil kooperieren Pepsi Co und Beyond Meat bei der Entwicklung von pflanzenbasierten Getränken und Snacks. Die Aktie von Beyond Meat schnellte zeitweise um 39 Prozent nach oben.

Morgen melden aus Europa Lonza, Sartorius sowie Software AG und aus den USA unter anderem Apple, AT&T, Boeing, Facebook und Tesla Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. SAP lädt zur Analystenkonferenz. Bei Siltronic läuft die Frist für das Übernahmeangebot durch Global Wafers ab.

Wichtige Termine

Schweiz – World Economic Forum, Reden und Diskussionsrunden bis 29. Januar

  • Deutschland – GfK-Konsumklima
  • Frankreiche – Verbrauchervertrauen
  • USA – Fed-Zinsentscheidung
  • USA – Auftragseingang langlebiger Güter

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 13.700/13.800/13.940/14.000/14.100

Unterstützungsmarken: 13.100/13.460/13.600/13.800 Punkte

Der DAX® zeigte heute einen starken Rebound und schob sich im Tagesverlauf zeitweise sogar über die Marke von 13.900 Punkten. Dort fehlten allerdings die großen Anschlusskäufe. Zwischen 13.940 und 14.000 Punkten findet der Index also weiterhin eine starke Widerstandszone. Solange sie nicht überwunden ist, muss mit Rücksetzern bis 13.800 oder gar 13.600 Punkte gerechnet werden.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 03.12.2021– 26.01.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 27.01.2014– 26.01.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Hebelprodukte für Spekulationen auf eine Auf- oder Abwärtsbewegung beziehungsweise Seitwärtsbewegung des DAX® finden sie hier.

Inline-Optionsscheine auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR untere Barriere in Punkten obere Barriere in Punkten Letzter Bewertungstag
DAX® Index HR4XQF 6,59 12.600 17.000 20.05.2021
DAX® Index HR4XQQ 4,89 12.800 15.800 20.05.2021
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 26.01.2021; 17:49 Uhr
NEU: Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!
Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose Cashbuzz-App oder online über die Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

 

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Tagesausblick für 27.01.: DAX mit Rebound. Beyond Meat und Varta stark! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

05.03.2021Wochenausblick: DAX schwächelt. EZB, Öl und ITB im Blickpunkt!
05.03.2021JPMorgan – Hier geht’s nicht weiter
05.03.2021Nasdaq100 – Abverkauf nach Powell-Rede
04.03.2021Tagesausblick für 05.03.: DAX stärker als die Nebenwerte. Öl, Anleihen und Tesla im Fokus!
04.03.2021Dow Jones Index – Warten auf Jerome Powell
04.03.2021Tesla – Nach Kurssturz bieten Bonus-Cap-Zertifikate Einstiegschancen!
04.03.2021DAX – Neues Allzeithoch wird zügig abverkauft
03.03.2021Tagesausblick für 04.03.: DAX mit neuem Rekord. Lufthansa, ProSiebenSat.1 und Varta im Blickpunkt!
03.03.2021Nasdaq100 – Übernehmen die Bären das Kommando?
03.03.2021DAX – Klettert auf neues Allzeithoch
02.03.2021Tagesausblick für 03.03.: DAX mit leichten Gewinnen. Öl im Blickpunkt!
02.03.2021Dow Jones Index – Die Unsicherheit ist da
02.03.2021Dr. Spendigs Nachhaltigkeits-Sprechstunde: Von ESG Ratings und Scores
02.03.2021DAX – Widerstand im Fokus
01.03.2021Tagesausblick für 2.3.: DAX – Renditerückgang beflügelt. Airlines und Tourismustitel gefragt!
01.03.2021Nasdaq100 – Kampf um die 13.000er Marke
01.03.2021DAX – Freudensprung zum Start in den Frühling
26.02.2021Wochenausblick: DAX endet unter 13.800. Airlines und Touristiker gefragt!
26.02.2021Dow Jones – Schwache US-Auktion drückt auf die Stimmung
26.02.2021Delivery Hero stabilisiert sich nach Kursrücksetzer!
26.02.2021DAX – Abwärtskurslücke wieder geschlossen
26.02.2021Bank of America – Gelingt jetzt ein Durchbruch?
25.02.2021Tagesausblick für 26.02.: DAX erneut schwächer. Aixtron und Bayer im Blickpunkt!
25.02.2021Nasdaq100 Index – Erneut mit schwächerer Eröffnung
25.02.2021Inliner-Strategie: Seitwärtsbewegung im Gold bietet kurzfristige Gewinnchance
25.02.2021DAX – Schwächelt trotz sehr guter US-Vorgaben
24.02.2021Tagesausblick für 25.02.: DAX erholt. Bayer, Öl und Twitter im Fokus!
24.02.2021Dow Jones – Bullisches Reversal
24.02.2021DAX – 14.000er Marke im Fokus nach Marktbereinigung
23.02.2021Tagesausblick für 24.2.: DAX bleibt angeschlagen. Reisesektor freundlich!
23.02.2021Nasdaq-100 – Die Bären schlagen zu
23.02.2021Fraport – Flughafenbetreiber überfliegt 50-Euro-Marke
23.02.2021DAX – Gestrige Erholung wird abverkauft
22.02.2021Tagesausblick für 23.02.: DAX mit Rebound. Anleiherenditen im Fokus!
22.02.2021Dow Jones – Schwächerer Wochenstart erwartet
22.02.2021DAX – Schwacher Start wird zunächst gekauft
22.02.2021Stockers Börsencheck: Seitwärtsbewegung an den Börsen – Geht den Zyklikern die Luft aus?
19.02.2021Wochenausblick: DAX fehlen positive Impulse. ifo, BASF und Telekom im Blickpunkt!
19.02.2021Nasdaq-100 – Der Rücksetzer wurde erneut gekauft
19.02.2021Adidas – Frontalangriff auf Abwärtstrend




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr