Minenaktien boomen – Goldpreis und Goldfund stimulieren!


Der Goldminenindex BANG-Index legt heute über zwei Prozent zu und erreicht damit ein neues Allzeithoch. Der Index besteht aus den vier Edelmetall-Produzenten Barrick Gold, AngloGold Ashanti, Newcrest und Gold Road Resources. Heute ist die Aktie von Gold Road Resources der größte Antreiber.

Das australische Minenunternehmen Gold Road Resources ist mit einer Marktkapitalisierung ein vergleichsweise kleines Unternehmen. Zu den größten Anteilseignern zählt Goldfields. Gestern meldete Konzernchef Duncan Gibbs den ersten Goldfund in der Gruyere Gold Mine. „Wir haben 1.100 Unzen im Wert von über zwei Millionen Dollar gefördert“, sagte Gibbs. Für das Gesamtjahr rechnet er mit einer Förderung von 75.000 bis 100.000 Feinunzen. Mittelfristig soll die Förderung auf 300.000 Unzen im Jahr erhöht werden. Die Botschaft schob die Aktie wieder deutlich über die Marke von 1,00 Australische Dollar und damit in den Bereich des Allzeithochs.

Goldminen stehen seit einigen Wochen hoch im Kurs. Katalysator der Kursrally ist zum einen der Goldpreis. Seit Ende Mai verbesserte sich der Kurs des Edelmetalls um über sechs Prozent. Beflügelt wird das Edelmetall unter anderem von Spekulationen auf einer möglichen Zinssenkung seitens der US-Notenbank. Dies schwächt den US-Dollar. Zudem erklärten Regierungsvertreter von Indien, dass die Goldeinfuhren im Mai um 49 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen sind. Ein schwacher Dollar und eine starke Nachfrage stützen den Goldpreis. Davon profitierte zuletzt nicht nur die Aktie von Gold Road Resources. Die Aktie von Barrick Gold verbesserte sich seit Ende Mai um über 20 Prozent. Nach Jahren des Sparens schaltete Barrick Gold wieder auf Wachstumskurs. So sorgte die Übernahme von Randgold zu Jahresbeginn für einen deutlichen Umsatzsprung im ersten Quartal. Nach der gescheiterten Übernahme von Newmont Mining hält Bristow jedoch gleichzeitig Ausschau nach Minenprojekten und Minengesellschaften. Ende Mai unterbreitete Barrick Gold den freien Aktionären von Acacia Mining ein Angebot. Gestern startete Barrick Gold in Nevada ein Joint Venture mit Newmont Goldcorp. Demnach sollen im zweiten Halbjahr 2019 in dem gemeinsamen Projekt 1,8 bis 1,9 Millionen Unzen Gold gefördert werden. Bei den Goldkonzernen dreht sich derweil das Fusions- und Akquisitionskarussel weiter. Dies stimuliert die Aktien im Sektor.

Frei von Risiken sind sie jedoch nicht. Die Aktienkurse der Minenbetreiber werden weiterhin maßgeblich vom Goldpreis bestimmt. Sinkt der Preis für das Edelmetall, könnten auch die Minenaktien unter Druck geraten.

Investmentmöglichkeiten

Index-Zertifikat auf den BANG Net Return Index

HVB Open End Index Zertifikat
Basiswert BANG Net Return Index
ISIN/WKN HX80WV/DE000HX80WV4
Laufzeit Open End*
Währung EUR
Verwaltungsentgelt p. a. 0,50 % p. a.
Briefkurs (Verkaufspreis) EUR 12,56
* Der Emittent, die UniCredit Bank AG, ist berechtigt, das Zertifikat ordentlich zu kündigen und zum jeweiligen Rück­zahlungsbetrag zurückzuzahlen. Stand: 02.07.2019, 14:04 Uhr

NEU: Holen Sie sich einen Großteil Ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Minenaktien boomen – Goldpreis und Goldfund stimulieren! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

22.07.2019Tagesausblick für 23.7.: DAX lustlos. Techwerte und Beyond Meat im Fokus!
22.07.2019Dow Jones – Nach dem Freitagsabverkauf
22.07.2019DAX – Wie weit kann eine Erholung reichen?
22.07.2019Microsoft – Zahlen überzeugen
19.07.2019Wochenausblick: DAX schwächelt. Ifo, EZB und Quartalszahlen im Fokus!
19.07.2019NASDAQ100 – New Yorker Fed beflügelt die Wall Street
19.07.2019DAX – Gap geschlossen, mehr nicht
18.07.2019Tagesausblick für 19.7.: DAX taucht ab. Biotech- und Immoaktien fester!
18.07.2019DOW JONES – Vorsicht, Rutschgefahr!
18.07.2019DAX – Na geht doch, liebe Bären
17.07.2019Tagesausblick für 18.7.: DAX – Gesundheits- und Autoaktien drücken. Defensive Sektoren gefragt!
17.07.2019NASDAQ100 – Konsolidierung auf hohem Niveau
17.07.2019DAX – Widerstand bleibt intakt
17.07.2019Schaeffler – Sparprogramm und E-Mobilität sollen die Wende bringen!
16.07.2019Tagesausblick für 17.7.: DAX ignoriert schwachen ZEW. Banken und Chemieaktien im Blick!
16.07.2019Dow Jones – 27.400 im Visier
16.07.2019Total – Ölpreis stützt Ölriesen!
16.07.2019DAX – Tritt auf der Stelle
15.07.2019Tagesausblick für 5.7.: DAX erholt sich auf 12.400 Punkte. Goldminen und Biotechs gefragt!
15.07.2019Nasdaq100 – Heute auf 8.0000 Punkte?
15.07.2019DAX – Rally wird abverkauft
15.07.2019Biotechkonzern Galapogos hilft M&A-Index auf die Sprünge
12.07.2019Wochenausblick: DAX® verliert im Wochenvergleich 2%, VW und Ford weiten Kooperation aus
12.07.2019DOW JONES – Neues Rekordhoch nördlich von 27.000 Punkten
12.07.2019Cancom – Kurz vorm Kaufsignal
12.07.2019DAX – Driftet in den unteren 12.300er Bereich ab
12.07.2019Tagesausblick für 12.07.: DAX® fällt weiter zurück, FMC und US-Inflation im Fokus
11.07.2019NASDAQ100 – Neues Allzeithoch per Schlusskurs
11.07.2019DAX – Relative Schwäche hält an
10.07.2019Tagesausblick für 11.07.: Zinsfantasie treibt US-Markt auf Allzeithoch, DAX® schwächer
10.07.2019Dow Jones – Nochmal Richtung 27.000 Punkte?
10.07.2019DAX – Vorsicht, Rutschgefahr!
09.07.2019Tagesausblick für 10.07.: DAX® auf dem Rückzug, BASF und Fed-Chef Jerome Powell im Fokus
09.07.2019Nasdaq100 – Drittes Gap in Folge
09.07.2019DAX – Aufwärtstrend dynamisch unterboten
08.07.2019Dow Jones – Startet schwächer in die neue Woche
08.07.2019DAX – Lustloser Handel zum Wochenstart
05.07.2019Wochenausblick: DAX mit freundlicher Woche. Gold, Biotech und Immoaktien im Fokus!
05.07.2019Dow Jones – Neues Allzeithoch
05.07.2019Barrick Gold – Turnaround geglückt




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr