Qualitätsaktien sind gefragt!


Der TraderFox High Quality Stocks Europe Index zeigt sich heute deutlich fester. Antreiber sind die Aktien von Castellum AB, EMS und Grand City Property. Castellum AB und Grand City Property zählen zu den größten Immobilienkonzernen in Europa. Dieser Sektor profitiert derzeit von den außerordentlich niedrigen Renditen am Anleihemarkt. EMS Chemie meldete vergangene Woche ein Umsatzplus für das erste Quartal. Analysten haben bei den Schweizern mit einem Rückgang gerechnet. Zwar entwickelten sich die Geschäfte in Europa, China und dem Autosektor etwas leichter. Durch die Ausweitung der Aktivitäten in Nordamerika sowie neue hochleistungsfähige Kunststoffe konnte dieser Rückgang mehr als kompensiert werden.

Der TraderFox High Quality Stocks Europe Index ist ein breit diversifizierter Index. „Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen“, heißt es schon im Märchen Aschenputtel. Wenn es bei Börsengeschäften nur immer so einfach wäre. Was ist eine gute Aktie, was eine schlechte? Oft entscheidet nur das subjektive Empfinden darüber. Nicht so beim TraderFox High-Quality-Stocks Europe Index. Denn hier erfolgt die Auswahl der Indexmitglieder nach klaren Regeln und objektiven Qualitätskriterien.

Das Auswahluniversum bilden die 500 größten europäischen Unternehmen, wobei sich die Größe durch die Marktkapitalisierung nach Streubesitz definiert. Jedes dieser Unternehmen wird einem Check unterzogen. Abgefragt werden unter anderem Profitabilitäts- und Rentabilitätskennzahlen. Aber auch Risikokennziffern wie die Schwankungsintensität der potenziellen Indexkandidaten kommen auf den Prüfstand

Nur die Besten haben eine Chance
Im nächsten Schritt werden auf Basis dieser Kennzahlen alle analysierten Unternehmen einem Ranking unterzogen, wobei jede Kennzahl mit einem bestimmten Gewicht in die Gesamtbenotung einfließt. Ausgewählt werden schließlich diejenigen 20 Unternehmen mit dem höchsten Listenrang. Sie gehen gleichgewichtet, also anfänglich zu jeweils fünf Prozent, in den TraderFox High-Quality-Stocks Europe Index ein. Um die Gefahr einer Klumpenbildung zu reduzieren, dürfen nur maximal sechs Unternehmen aus der gleichen Branche und maximal vier Unternehmen aus dem gleichen Land vertreten sein. Ebenso wichtig ist eine regelmäßige Überprüfung der Indexzusammensetzung. Zu diesem Zweck wird das Auswahluniversum vierteljährlich dem besagten Rankingprozess unterzogen und der Index entsprechend angepasst.
Investieren einfach gemacht
Mit einem HVB Open End Index Zertifikat (WKN: HX3C8S / ISIN: DE000HX3C8S1) können Anleger, die bevorzugt auf europäische Qualitätsaktien setzen wollen, an der Wertentwicklung des TraderFox High-Quality-Stocks Europe Index eins zu eins und zeitlich unbegrenzt teilnehmen. Da es sich um einen Performance-Index handelt, werden Dividenden angerechnet. Fällt der Index kommt auch das Indexzertifikat unter Druck.
HVB Open End Index Zertifikat
Basiswert TraderFox High Quality Europe Performance Index
ISIN/WKN DE000HX3C8S1/HX3C8S*
Laufzeit Open End*
Währung EUR
Verwaltungsentgelt p. a. 1,50 % p. a.
Briefkurs (Verkaufspreis) EUR 99,25

* Der Emittent, die UniCredit Bank AG, ist berechtigt, das Zertifikat ordentlich zu kündigen und zum jeweiligen Rück­zahlungsbetrag zurückzuzahlen.

Die aktuellen Produktdetails sind auf der Internetseite www.onemarkets.de veröffentlicht. Das Produkt ist eine Schuldverschreibung der UniCredit Bank AG. Bei deren Insolvenz, also Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung, drohen hohe Verluste bis hin zum Totalverlust. Information zur Funktionsweise des Produkts

Stand: 10.04.2019

Weitere Informationen zum Produkt unter: onemarkets.de/HX3C8S und bei TraderFox

NEU: Holen Sie sich einen Großteil Ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Qualitätsaktien sind gefragt! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

21.10.2019Tagesausblick für 22.10.: Nebenwerte schlagen den DAX. Coba, ProSieben und Wirecard im Fokus!
21.10.2019Nasdaq-100 – Entscheidung vertagt
21.10.2019DAX – Bullen bleiben am Drücker
21.10.2019Daimler – bewegen Zahlen und eine neue Strategie Anleger zum Einstieg?
18.10.2019Wochenausblick: DAX pausiert. Berichtsaison, Ifo und EZB im Blick!
18.10.2019Dow Jones – Pattsituation
18.10.2019Deutsche Post – Kauftrigger wieder in greifbarer Nähe
18.10.2019DAX – Kaufpanik wurde korrigiert
17.10.2019Tagesausblick für 18.10.: DAX – Brexit-Deal wird ignoriert. Biotech, Maschinenbau und Netflix im Fokus!
17.10.2019Nasdaq-100 – Etappenziel nahezu erreicht
17.10.2019DAX – Brexit-Deal wohl erreicht
16.10.2019Tagesausblick für 17.10.: DAX steigt weiter. Siemens und ThyssenKrupp im Fokus!
16.10.2019Dow Jones – Gelingt der Ausbruch?
16.10.2019DAX – Steigt nach Brexit-News auf neues Jahreshoch
16.10.2019Siemens – Industrieriese knackt wieder die 100-Euromarke!
15.10.2019Tagesausblick für 16.10.: DAX auf Jahreshoch. Netflix und Wirecard im Fokus!
15.10.2019Nasdaq-100 – Noch ist nichts gewonnen
15.10.2019DAX – Steigt zur Eröffnung abermals an
15.10.2019Tagesausblick : DAX wenig verändert. Bilanzzahlen, Brexit und ZEW im Fokus!
14.10.2019Volkswagen an einer sehr wichtigen Chartmarke!
14.10.2019Dow Jones – Nach der Freitags-Kaufwelle
14.10.2019DAX – Erneut nur heiße Luft in Washington
14.10.2019onemarkets Börsenspiel – „frapa“ und „uha“ verdoppeln. Beim „Bad_Banker“ zahlt sich die Geduld aus!
11.10.2019Wochenausblick: DAX mit Wochenschlussspurt. Berichtssaison startet!
11.10.2019Lufthansa – Interessante Kursentwicklung
11.10.2019Nasdaq-100 – Was wird hier eigentlich gefeiert?
11.10.2019Adobe Inc. zwischen Unterstützung und Widerstand – Inliner bietet Gewinnchance bis Dezember 2019
11.10.2019DAX – Verfrühte Kaufpanik?
10.10.2019Tagesausblick für 11.10.: DAX schließt im Plus. Auto-, Bank- und Chemietitel gefragt!
10.10.2019Dow Jones – Auch dieser Chart ist bereinigt
10.10.2019MTU – DAX-Neuling im Aufwind!
10.10.2019DAX – Wilde Sprünge am Vormittag
09.10.2019Tagesausblick für 10.10.: DAX freundlich. Evotec, Nestlé und Roku im Fokus!
09.10.2019Nasdaq-100 – Das Freitagsgap ist geschlossen
09.10.2019DAX – Die Nervosität steigt
08.10.2019Tagesausblick für 9.10.: DAX kann die gestrigen Gewinne nicht halten. Nordex und Qiagen im Fokus!
08.10.2019Dow Jones – Das Gap im Blick
08.10.2019Bodenbildung bei Henkel Vz?
08.10.2019DAX – Erholungsziel wurde annähernd erreicht
07.10.2019Tagesausblick für 8.10.: DAX erholt sich. Bayer, Osram und ThyssenKrupp im Fokus!




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr