Dividenden – Immer die attraktivsten Titel im Depot!


In diesen Tagen legen die Konzerne ihre Zahlen für das vierte Quartal 2018 vor. Bei vielen endete im Dezember auch das Geschäftsjahr. Neben dem Zahlenwerk achten die Investoren daher auf Aussagen des Managements zur Dividende. Einer Studie der Dekabank zufolge werden allein die im DAX®, MDAX® und SDAX® notierten Konzerne rund 52,4 Milliarden Euro an ihre Anteilseigner ausschütten – ein neuer Rekord. Die Dividendenrendite, also das Verhältnis von Aktienkurs zur Dividende zählt für viele Anleger zu den primären Auswahlkriterien bei Direktinvestments. Schließlich sind angesichts niedriger Zinsen, Anleihen kaum rentabel. Zudem stützt eine kontinuierliche Dividendenausschüttung den Aktienkurs oftmals.

Für Anleger, die eine Alternative zum Direkteinstieg in einen dividendenstarken Titel suche, könnten der DAXplus® Maximum Dividend (Total Return) Index oder der Euro Stoxx® Select Dividend 30 (Net Return) Index und Euro Stoxx® Select Dividend 30 (Net Return) Index interessante Möglichkeit darstellen.

Der DAXplus® Maximum Dividend (Total Return) Index enthält die 20 Titel aus dem HDAX®, die innerhalb der kommenden sechs Monaten eine Dividende zahlen werden und die höchste Dividendenrendite ausweisen. Zudem müssen sie eine Marktkapitalisierung von mindestens einer Milliarde Euro und einen durchschnittlichen Tagesumsatz von zwei Millionen Euro aufweisen. Aktuell zählen Allianz, BASF, Deutsche Börse, Gea Group, Innogy und Siemens zum Index.

Der Dividendenregen geht nicht nur in Deutschland, sondern in großen Teilen Europas nieder. Der Euro Stoxx® Select Dividend 30 (Net Return) Index enthält aus den elf Ländern der Eurozone 30 Aktien mit der höchsten Dividendenrendite. Aktuell sind unter anderem die beiden Versicherer Allianz und Axa, die Öltitel Snam und Total, der Autobauer Daimler und die Immobilientitel Klepierre und Unibail enthalten. Der Stoxx® Europe Select Dividend 30 (Net Return) Index umfasst auch Titel von außerhalb der Eurozone wie beispielsweise GlaxoSmithKline, Sainsbury und Zurich Insurance.

Investmentmöglichkeiten

Indexzertifikate

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Finaler Bewertungstag Verwaltungsentgelt p.a.
DAXplus® Maximum Dividend (Total Return) Index HX4P6E 22,50 Open End 1%
EuroStoxx® Select Dividend 30 (Net Return) Index HW91BU 40,57 Open End
Stoxx® Europe Select Dividend 30 (Net Return) Index HW91CJ 43,86 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.01.2019; 10:48 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Inline-Optionsscheinen und zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dividenden – Immer die attraktivsten Titel im Depot! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

News

19.08.2019DAX – Positiver Wochenstart
16.08.2019Wochenausblick: DAX versucht sich an einer Stabilisierung nach ordentlichem Sell-Off
16.08.2019Dow Jones – Wird die bullische Eröffnung gekauft?
16.08.2019DAX – Kurzfristige Erholung denkbar
14.08.2019Tagesausblick für 15.08.: Aktienmärkte weltweit im Rückwärtsgang, deutsche Wirtschaftsleistung schrumpft
14.08.2019Nasdaq-100 – Zweite Abwärtswelle weiter möglich
14.08.2019DAX – Rally wird massiv abverkauft
14.08.2019Tagesausblick für 14.08.: Neue Handelsgespräche lassen Aktienmärkte steigen
13.08.2019Dow Jones – Jetzt muss etwas kommen!
13.08.2019DAX – Abwärtsgap zum Handelsstart
13.08.2019Tagesausblick für 13.08.: DAX gibt Gewinne wieder ab
12.08.2019Nasdaq-100 – Die Käufer reizten es bis zum Maximum aus
12.08.2019DAX – Starke Eröffnung wird verkauft
09.08.2019Wochenausblick: Turbulente Börsenwoche geht zu Ende, DAX deutlich im Minus
09.08.2019Bayer strebt Vergleich an
09.08.2019DAX – Eröffnungsgap vom Montag geschlossen
08.08.2019Tagesausblick für 09.08.: DAX setzt Erholung fort
08.08.2019Nasdaq-100 – Die Volatilität bleibt enorm hoch
08.08.2019DAX – Die Bullen versagen komplett
07.08.2019Tagesausblick für 08.08.: DAX kann sich etwas erholen
07.08.2019Dow Jones – Gestrige Erholung verpufft
07.08.2019DAX – 11.750 als Zünglein an der Waage
06.08.2019Tagesausblick für 07.08.: DAX rutscht unter 11.600 Punkte, Handelskrieg verschärft sich
06.08.2019Nasdaq-100 – Der letzte Notnagel für die Käufer
06.08.2019DAX – Erst am Juni-Tief war Schluss
05.08.2019Tagesausblick für 06.08.: DAX stürzt weiter ab, Handelskrieg verschärft sich
05.08.2019Dow Jones – Im Sell-off-Modus
05.08.2019DAX – Erholung einplanen nach kleiner Verkaufspanik am Morgen
02.08.2019Wochenausblick: DAX stürzt um 3 % ab, Trump schockiert die Märkte
02.08.2019Nasdaq-100 – Wichtige Supportzone im Blick
02.08.2019Vonovia – Immobilienkonzern baut Gewinne aus
02.08.2019DAX – Das könnte bitter werden
01.08.2019Tagesausblick für 02.08.: DAX etwas fester, Fed senkt den Leitzins
01.08.2019Dow Jones – Durchgefallen!
01.08.2019DAX – Technische Korrektur setzt sich fort
31.07.2019Tagesausblick für 01.08.: DAX kann sich leicht erholen, Warten auf die Fed!
31.07.2019Nasdaq-100 – Die Spannung steigt
31.07.2019DAX – Was macht die Fed?
30.07.2019Tagesausblick für 31.07.: DAX fällt deutlich, Trump und Quartalszahlen im Fokus
30.07.2019Dow Jones – 27.068 Punkte zum Dritten




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr