Am Ölpreis mitverdienen


Beim Öl läuft es wie geschmiert. So teuer wie aktuell war der Rohstoff schon lange nicht mehr.

onemarkets MagazinDas schwarze Gold hat in den vergangenen Monaten ein bemerkenswertes Comeback gefeiert. Kostete das Barrel der Nordseesorte Brent Anfang 2016 noch weniger als 30 US-Dollar, notiert es aktuell bei fast 80 US-Dollar (Stand: 1. Juni 2018). Unter Volkswirten herrscht mittlerweile die Sorge, dass sich der hohe Ölpreis als ernsthafte Gefahr für das weltweite Wirtschaftswachstum erweisen könnte. Wenn der Ölpreis bis zum Jahresende auf dem gegenwärtigen Stand bliebe, heißt es in einer Studie, würde das Einkommen der privaten Haushalte in Deutschland um 0,7 Prozent sinken (Quelle: www.faz.net, „Ölpreis wird zum Wachstumsrisiko“, 18. Mai 2018).

Interessante Anlagechancen

Die gute Nachricht ist: Am hohen Ölpreis können Anleger mitverdienen. Etwa durch Anlageprodukte auf Aktien von Ölkonzernen. Wir bieten hier eine große Auswahl an. Als Beispiel sei ein HVB Discount Zertifikat auf Repsol genannt (ISIN: DE000HX0YY53). Das spanische Ölunternehmen hat im ersten Quartal 2018 die Erwartungen der Analysten übertroffen. Mehr dazu im Beitrag „Auf Spritztour durch Europa“. Außerdem gibt es für risikobereite Anleger und Trader Optionsscheine auf die beiden Sorten Brent und WTI. Zu finden auf onemarkets.de.

Bildnachweise:

  • Istock : papparazzit
  • showitbetter: Mockup
  • UniCredit Bank AG
Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Am Ölpreis mitverdienen erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

News

10.12.2018Tagesausblick für 11.12.: DAX taucht weiter ab. Autobauer und BASF im Fokus!
10.12.2018Dow Jones – Da passt kein Blatt mehr dazwischen
10.12.2018DAX – Stabil nach schwachem Wochenstart
07.12.2018Wochenausblick: DAX knickt deutlich ein. Öl, Gold und Euro fester!
07.12.2018Fresenius – Ziele für 2020 zusammengestrichen
07.12.2018Nasdaq-100 – Ein ansehnliches Reversal am Donnerstag
07.12.2018DAX – Was kommt nach dem Washout?
06.12.2018Tagesausblick für 07.12.: Ausverkauf an den Börsen. Immoaktien halten dagegen!
06.12.2018Dow Jones – Am Abwärtstrend war Schluss
06.12.2018DAX – Panik am Donnerstag
06.12.2018Juventus steigt auf!
05.12.2018Tagesausblick für 06.12.: Dow drückt den DAX. Bayer stellt sich gegen den Trend!
05.12.2018DAX – Gapsaison statt Weihnachstrally!
04.12.2018Tagesausblick für 05.12.: DAX weiter labil. Lufthansa, Bayer und Autobauer im Fokus!
04.12.2018Nasdaq-100 – Nach dem Rücklauf wird es interessant
04.12.2018DAX – Wichtige Unterstützung erreicht
04.12.2018Bayer – Mit Sparprogramm zurück auf Wachstumskurs!
03.12.2018Tagesausblick für 04.12.: DAX startet stark in den Dezember. Autobauer und Biotechs im Fokus!
03.12.2018Dow Jones – Die Bullen geben weiter Vollgas
03.12.2018DAX – G20-Gap zum Wochenstart
30.11.2018Wochenausblick: DAX mit leichtem Wochenplus. EZB- und Fed-Chef sowie Autobauer im Fokus!
30.11.2018DOW JONES – Technische Korrektur nach Aufwärtsimpuls
30.11.2018DAX – Gap-Unterstützung im Visier
29.11.2018DAX – Gute Vorgaben bleiben ungenutzt
29.11.2018Tagesausblick für 30.11.: DAX kaum verändert. Lufthansa und Wirecard deutlich im Plus!
29.11.2018Nasdaq-100 – Kursexplosion nach Powell-Rede
28.11.2018DAX – Bullisches Szenario intakt
28.11.2018Tagesausblick für 29.11.: DAX tritt auf der Stelle. Autozulieferer fahren rückwärts.
28.11.2018Dow Jones – Der kleine Buytrigger ist überschritten
27.11.2018Tagesausblick für 28.11.: Anleger warten auf Trump-Jinping-Treffen. Osram und Autobauer im Fokus!
27.11.2018Nasdaq-100 – Erholung trifft auf harte Widerstände
27.11.2018DAX – Wer gewinnt den Richtungskampf?
26.11.2018Tagesausblick für 27.11.: DAX mit gutem Wochenstart. Autobauer und RWE im Fokus!
26.11.2018Dow Jones – Neues Monatstief
26.11.2018DAX – Breakaway-Gap?
23.11.2018Wochenausblick: Aktien im Rückwärtsgang. Gold im Fokus!
23.11.2018NASDAQ100 – Black Friday?
23.11.2018DAX – Bleibt weiter sehr schwach
22.11.2018Tagesausblick für 23.11.: DAX bleibt labil. Juve, Vapiano im Fokus!
22.11.2018DAX – Kreuzwiderstand eine Nummer zu groß




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2018 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr