LBBW Kapitalmärkte Daily: Industrie schwächelt, Service boomt


Industrie schwächelt im Ma


Die gestern veröffentlichten Mai-Daten für die Einkaufsmanagerindizes (PMI) fielen gemischt aus. In Deutschland sank der Wert für das Verarbeitende Gewerbe überraschend von 44,5 auf 42,9 Punkte, während der Dienstleistungssektor mit einem Anstieg von 56,0 auf 57,8 besser als erwartet abschnitt. Im Euroraum zeigte sich die Industrie ebenfalls schwächer (von 45,8 auf 44,6), während sich die Dienstleistungen über der 50er-Marke behaupteten (von 56,2 auf 55,9). Auch in den USA schnitt die Industrie im Mai schwächer als erwartet ab und rutschte in die Kontraktionszone, der PMI Manufacturing sank von 50,2 auf 48,5 Zähler. Dafür entwickelte sich der in den USA dominierende Dienstleistungsbereich deutlich besser und kletterte von 53,6 auf 55,1. In der Gesamtbetrachtung stieg der PMI Composite Index für die USA dadurch sogar von 53,4 auf 54,5 Punkte und bewegt sich weiterhin im expansiven Bereich.

Q1-Berichtssaison fast beendet


Ein Großteil der Unternehmen im Stoxx Europe 600 hat die Berichte zum 1. Quartal 2023 inzwischen vorgelegt. Auf aggregierter Basis stieg der Umsatz laut Bloomberg um 5% und die Gewinne sogar um 20%. Hierbei gab es größere Bandbreiten bei der Entwicklung nach Sektoren oder nach einzelnen Unternehmen. Während die Gewinne z.B. im Technologie-Sektor und im Finanzwesen deutlich anstiegen, gab es bei Rohstoffen und Energie hingegen Gewinnrückgänge. Allerdings ist hier auch das absolute Niveau der Vergleichsbasis aus dem Vorjahr zu berücksichtigen, in dem z.B. Ölkonzerne von stark steigenden Preisen profitiert hatten.

Heute Start mit ifo Geschäftsklima


Der heutige Tag beginnt mit der Veröffentlichung des ifo Geschäftsklimaindex für Deutschland. Nach den rückläufigen ZEW-Konjunkturerwartungen und anderen schwächeren Indikatoren erwarten wir hier ebenfalls einen Rückgang. Für den Euroraum erscheint der endgültige April-Wert für den harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI). Der vorläufig berichtete Anstieg von 7,0% ggü. dem Vorjahresmonat dürfte bestätigt werden. Außerdem bleiben die Verhandlungen über die Anhebung der US-Schuldenobergrenze im Fokus. Aufgrund der noch nicht erfolgten Einigung tendierten die Aktienmärkte in Europa und den USA gestern schwächer. Die kurzfristig erhöhte Unsicherheit zeigte sich beim zwischenzeitlichen Anstieg der Rendite sechsmonatiger US-Treasury Bills auf 5,41%, dem höchsten Niveau seit 2000. Die länger laufenden US-Anleihen blieben dagegen nahezu unverändert. Im Nachgang schlossen auch die Märkte in Asien am heutigen Morgen etwas schwächer.



Wichtige Hinweise


Diese Publikation richtet sich ausschließlich an Empfänger in der EU, Schweiz und Liechtenstein. Diese Publikation wird von der LBBW nicht an Personen in den USA vertrieben und die LBBW beabsichtigt nicht, Personen in den USA anzusprechen.

Aufsichtsbehörden der LBBW: Europäische Zentralbank (EZB), Sonnemannstraße 22, 60314 Frankfurt am Main und Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn / Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt.

Diese Publikation beruht auf von uns nicht überprüfbaren, allgemein zugänglichen Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Gewähr übernehmen können. Sie gibt unsere unverbindliche Auffassung über den Markt und die Produkte zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses wieder, ungeachtet etwaiger Eigenbestände in diesen Produkten. Diese Publikation ersetzt nicht die persönliche Beratung. Sie dient nur zu Informationszwecken und gilt nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf. Für weitere zeitnähere Informationen über konkrete Anlagemöglichkeiten und zum Zwecke einer individuellen Anlageberatung wenden Sie sich bitte an Ihren Anlageberater. Wir behalten uns vor, unsere hier geäußerte Meinung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

Wir behalten uns des Weiteren vor, ohne weitere Vorankündigung Aktualisierungen dieser Information nicht vorzunehmen oder völlig einzustellen. Die in dieser Ausarbeitung abgebildeten oder beschriebenen früheren Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen stellen keinen verlässlichen Indikator für die künftige Wertentwicklung dar.

Herausgeber


Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart

News

21.06.2024Schweiz vs. England 2:0
21.06.2024Schweiz vs. England 2:0
20.06.2024Entkopplung von der Tech-Rally
20.06.2024Entkopplung von der Tech-Rally
20.06.2024Entkopplung von der Tech-Rally
19.06.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
19.06.2024Die US-Volkswirtschaft dümpelt
19.06.2024Die US-Volkswirtschaft dümpelt
18.06.2024US-Aktien auf Rekordniveau
18.06.2024US-Aktien auf Rekordniveau
18.06.2024US-Aktien auf Rekordniveau
17.06.2024Macrons Wette beunruhigt die Märkte
17.06.2024Macrons Wette beunruhigt die Märkte
14.06.2024US-Daten unterstützen das Disinflationsbild
14.06.2024US-Daten unterstützen das Disinflationsbild
14.06.2024US-Daten unterstützen das Disinflationsbild
13.06.2024Ambivalente Signale aus Washington
13.06.2024Ambivalente Signale aus Washington
12.06.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
12.06.2024Warten auf die Fed
12.06.2024Warten auf die Fed
12.06.2024Warten auf die Fed
11.06.2024Unsicherheit nach Europawahl
11.06.2024Unsicherheit nach Europawahl
10.06.2024Paukenschlag in Paris
07.06.2024EZB vollzieht Leitzinswende
07.06.2024EZB vollzieht Leitzinswende
06.06.2024Nach der Zinssenkung ist vor der Zinssenkung
05.06.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
05.06.2024Ölpreisentwicklung macht Sorgen
04.06.2024US-Wirtschaft enttäuscht derzeit
04.06.2024US-Wirtschaft enttäuscht derzeit
04.06.2024US-Wirtschaft enttäuscht derzeit
31.05.2024Inflationsdaten heute im Fokus
31.05.2024Inflationsdaten heute im Fokus
31.05.2024Inflationsdaten heute im Fokus
29.05.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
29.05.2024Im Überblick: Beliebte Discount-Zertifikate der LBBW
29.05.2024Nur Mut zum Konsum
29.05.2024Nur Mut zum Konsum




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2024 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr