zertifikate news

IN DER ZEICHNUNG:
1,50% BONITÄTSABHÄNGIGE SCHULDVERSCHREIBUNG AUF METRO AG


SOCIETE GENERALE

Noch bis zum 19.05.2017 ist unsere Bonitätsabhängige Schuldverschreibung auf die Metro AG in der Zeichnung.

Anleger erhalten, sofern während der Laufzeit von 6 ¼ Jahren kein Kreditereignis beim Referenzschuldner eintritt, den festgelegten Zinssatz von 1,50% p.a. auf den Nominalbetrag und die Anleihe wird per Laufzeitende zum Nominalbetrag zurückgezahlt. Im Falle eines Kreditereignisses entfallen die Zinszahlungen und der Rückzahlungsbetrag wird vermindert.

Die Bonitätsabhängige Schuldverschreibung richtet sich an Anleger, die davon ausgehen, daß im Kreditereigniszeitraum beim Referenzschuldner kein Kreditereignis eintritt und die am Ende der jeweiligen Zinsperiode einen festen Zinsertrag erzielen möchten.


1,50% BONITÄTSABHÄNGIGE SCHULDVERSCHREIBUNG AUF METRO AG (WKN: SE8E9T)
Referenzschuldner Nominalbetrag Zinszahlung Zeichnung bis Zinszahltage
Metro AG 10.000,00 EUR 1,50% p.a. des
Nominalbetrages
19.05.2017 (1) 10.07.17
(2) 10.07.18
(3) 10.07.19
(4) 10.07.20
(5) 12.07.21
(6) 11.07.22
Letzter Zinszahltag: 10.07.23

 

www.sg-zertifikate.de


Anleger sollten beachten, dass es bei dem Kauf von Bonitätsabhängigen Schuldverschreibungen im Fall der Insolvenz oder Zahlungsunfähigkeit der Société Générale Effekten GmbH bzw. der Société Générale im ungünstigsten Fall zum Totalverlust der Forderung kommen kann.

Stand: 21.04.2017. Bei den oben genannten Informationen handelt es sich um eine Werbemitteilung der Société Générale. Die Rückzahlung ist abhängig von der Zahlungsfähigkeit der Société Générale Effekten GmbH bzw. der Société Générale (Rating: S&P A, Moody‘s A2, Stand: 21.04.2017). Die Bonität und Liquidität können sich, ebenso wie das Rating, jederzeit während der Laufzeit verändern. Im Fall der Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz der Société Générale Effekten GmbH bzw. Société Générale kann es zum Totalverlust der Forderung des Anlegers kommen. Die rechtlichen Dokumente werden bei der Société Générale, Zweigniederlassung, Neue Mainzer Straße 46-50, 60311 Frankfurt am Main, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten und sind unter www.sg-zertifikate.de abrufbar.