MÄRKTE AM MORGEN | DAX-Berichtssaison im Faktencheck


 

DAX-Berichtssaison im Faktencheck
 

Zum heutigen Handelsauftakt startet der DAX mit leichten Gewinnen oberhalb der Marke von 12.600 Punkten. Etwas Rückenwind kommt von den US-Börsen, die am Donnerstag zu einer Erholung ansetzten. Im Gegenzug fällt Gold vom gestern erreichten Hoch bei rund 1265 Dollar wieder auf rund 1250 Dollar zurück. Lediglich an den Devisenmärkten bleibt der Dollar unter Druck.

Starke Bilanzen

Mit der Beruhigung an den Märkten rücken fundamentale Faktoren wieder stärker in den Fokus. Im Blickpunkt stehen vor allem die Ergebnisse der jüngsten Berichtssaison. Im DAX übertrafen rund 80 Prozent der Unternehmen die Gewinnerwartungen, was deutlich über dem langfristigen Durchschnitt von 50 Prozent liegt. Noch besser lief es auf der Umsatzebene: 90 Prozent der Firmen überraschten positiv, zugleich der höchste jemals gemessene Wert. Kleiner Wermutstropfen: Durch die späte Lage der Osterfeiertage sind die Werte leicht nach oben verzerrt. Dennoch kann sich die Berichtssaison sehen lassen, zumal auch auf europäischer Ebene die Konzerne ähnlich gute Ergebnisse ablieferten.

Bewertungsvorteil als Kaufargument

Dank der starken Geschäftsentwicklung blicken auch die Analysten noch zuversichtlicher in die Zukunft, was sich in höheren Gewinnprognosen und damit attraktiveren Bewertungen niederschlägt. Für das kommende Jahr sind die erwarteten Gewinne beim DAX auf zuletzt rund 960 Indexpunkte gestiegen, was zu einem KGV von 13,1 führt. Damit liegt die Bewertung etwa 15 Prozent über dem langfristigen Durchschnitt. Günstig sind die deutschen Papiere daher im historischen Kontext nicht mehr.

Gegenüber anderen internationalen Märkten lockt der DAX hingegen mit einer attraktiven Ausgangslage. So wird für den Euro Stoxx 50 ein 2017er-KGV von knapp 16 verlangt, der S&P 500 steht bei 18,4. Dieser Bewertungsvorteil führte bereits in den vergangenen Wochen zu massiven Kapitalströmen aus US-Aktien in europäische Papiere. Mit dem Ende der Berichtssaison fällt nun aber ein wesentlicher Kurstreiber weg. Neue Impulse sind nötig, um die Märkte weiter nach oben zu führen.

Aktuelle Unlimited Turbos auf den DAX

LONG (WKN: PR1CH2)
Basispreis/
KO-Schwelle
11.372,2893
Hebel 9,94
Laufzeit Open End
REALTIME PUSHKURSE
 
SHORT (WKN: PB5E7T)
Basispreis/
KO-Schwelle
13.869,873
Hebel 10,01
Laufzeit Open End
TRADER'S BOX APP
Kontakt

Hotline: 0800 0 267 267 (kostenfrei)
E-Mail: derivate@bnpparibas.com

www.bnp.de
 

News

19.10.2017dailyAKTIEN - Daimler - Ausbruch gelungen. Tendenz: Aufwärts
19.10.2017dailyÖL - Ausbruchsbewegung auf der Oberseite. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
19.10.2017dailyEDELMETALL - Platin - Chance vertan. Tendenz: Seitwärts/Abwärts
19.10.2017dailyFX - EUR/USD - Neues Wochentief wird gekauft. Tendenz: Aufwärts
19.10.2017dailyUS - Chevron - Abwärtsmomentum dürfte anhalten. Tendenz: Abwärts
19.10.2017dailyDAX - Weitere bullische Flagge. Tendenz: Seitwärts
19.10.2017MÄRKTE AM MORGEN | DAX-Rekord, der noch keiner war
18.10.2017BORN Akademie | Heute Abend LIVE um 18:30 mit Top-Trader Rüdiger Born
18.10.2017daily US – Tyson Foods – Bereit für nächsten Schub. Tendenz: Aufwärts
18.10.2017MÄRKTE AM MORGEN | Terminmarkt bremst den DAX aus
18.10.2017daily FX – EUR/USD – Draghi am Vormittag. Tendenz: Seitwärts
18.10.2017daily DAX – 13.000 Punkte als Hürde. Tendenz: Seitwärts
18.10.2017daily AKTIEN – Beiersdorf – Nachfrage sollte wieder aufkommen. Tendenz: Aufwärts
18.10.2017daily EDELMETALL – Gold – Weitere Kaufwelle möglich. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
18.10.2017daily ÖL – Rally vor Fortsetzung. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
17.10.2017Euer Egmond | Heute Abend um 18:00 Uhr LIVE mit Finanzspezialist Egmond Haidt
17.10.2017daily US – Boeing – Kurzfristig scheint die Luft raus zu sein. Tendenz: Seitwärts/Abwärts
17.10.2017MÄRKTE AM MORGEN | US-Berichtssaison: Wiederholt sich die Geschichte?
17.10.2017daily DAX – DAX tritt auf der Stelle. Tendenz: Seitwärts
17.10.2017daily EDELMETALL – Palladium – Bärisches Reversal ausgebildet. Tendenz: Abwärts/Seitwärts
17.10.2017daily FX – EUR/USD – Schwacher Wochenstart. Tendenz: Abwärts
17.10.2017daily ÖL – Pullback auf Ausbruchszone möglich. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
17.10.2017daily AKTIEN – Commerzbank – Ausbruch über das Hoch. Tendenz: Aufwärts
16.10.2017Rendezvous mit Harry | HEUTE Abend live
16.10.2017daily US – Cisco Systems – Konsolidierung innerhalb der laufenden Aufwärtsbewegung. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
16.10.2017MÄRKTE AM MORGEN | DAX-Aktien: Jetzt zählen wieder Fakten
16.10.2017daily EDELMETALL – Silber – Anstieg dürfte sich fortsetzen. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
16.10.2017daily ÖL – Weg nach oben geöffnet. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
16.10.2017daily FX – EUR/USD – Freitagsrally wird abverkauft. Tendenz: Abwärts/Seitwärts
16.10.2017daily DAX – Auf allen Zeitebenen aufwärts gerichtet. Tendenz: Seitwärts
16.10.2017daily AKTIEN – Vonovia – Signal zur Fortsetzung möglich. Tendenz: Aufwärts
14.10.2017MÄRKTE & ZERTIFIKATE | Jetzt die neue Ausgabe lesen
14.10.2017BNP Paribas: Rendezvous mit Harry | Montag um 19:00 Uhr LIVE mit Börsenprofi Harald Weygand
13.10.2017MÄRKTE & ZERTIFIKATE weekly | Was kommt am Montag?
13.10.2017daily US – Eli Lilly – Wichtige Widerstände überwunden. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
13.10.2017Viermal klicken und GEWINNEN im Oktober
13.10.2017Trends vom Parkett | HEUTE mit Atakan Sahin
13.10.2017MÄRKTE AM MORGEN | Ruhephase beim DAX vor dem Ende?
13.10.2017daily DAX – Alle Zeitebenen sind im Aufwärtsmodus. Tendenz: Seitwärts
13.10.2017daily FX – EUR/USD – Wichtige Konjunkturdaten im Fokus. Tendenz: Seitwärts




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2017 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr