MÄRKTE AM MORGEN | S&P500 rutscht nach Fed-Protokoll ab


Nach einem volatilen Handel hat der S&P500 den gestrigen Handelstag mit einem Kursrückgang von 0,6 Prozent in der Nähe des Tagestiefs abgeschlossen. Nachdem der Index wegen der Sorge, dass die USA schon bald einen Angriff auf Syrien starten könnte, im Minus gestartet war, hat der S&P500 die Verluste später aufgeholt. Mit der Veröffentlichung des Fed-Protokolls um 20 Uhr deutscher Zeit drehte der Index dann aber wieder nach unten. Zwar räumten die Mitglieder der US-Notenbank ein, dass ein Handelskrieg die Perspektiven für die Wirtschaft eintrübe. Allerdings waren „alle Fed-Mitglieder“ der Überzeugung, dass sich die Aussichten für die Wirtschaft in den vergangenen Monaten verbessert hätten.

Investoren waren daher der Überzeugung, dass die Fed ihren Zinserhöhungskurs unbeirrt fortsetzen werde, was das Wirtschaftswachstum beeinträchtigen könnte. So begannen die Zinsen für zehnjährige US-Anleihen nach der Veröffentlichung des Protokolls den Rückwärtsgang einzulegen. Diese Faktoren zogen auch den DAX mit nach unten. Eine der ganz wenigen Gewinner war die Telekom-Aktie, die von den Fusionsverhandlungen zwischen der Tochter T-Mobile US und dem US-Mobilfunkkonzern Sprint profitierte.

Ölpreis steigt auf Mehrjahreshoch

Zunehmende geopolitische Spannungen haben die Ölpreise nach oben getrieben. So ist die US-Sorte WTI auf das höchste Niveau seit Dezember 2014 geklettert. Neben der Syrien-Eskalation sorgte die Meldung, Saudi-Arabien habe eine möglicherweise aus dem Yemen stammende Rakete über der Hauptstadt Riad abgefangen, für Preisauftrieb. In dem Umfeld spielte es kaum eine Rolle, dass die US-Öllagervorräte überraschend gestiegen waren.

Coeuré-Rede im Fokus

Vorbörslich notiert der DAX bei 12.290 Punkten. Nachdem der Goldpreis gestern wegen der Syrien-Eskalation zwischenzeitlich mit knapp 1.365 Dollar je Unze auf das höchste Niveau seit Juli 2016 geklettert war, gab er anschließend wieder etwas nach. Mit 1.351,0 Dollar liegt er in der Nähe des 52-Wochen-Hochs.

Um 11 Uhr werden die Daten zur Industrieproduktion der Euro-Zone bekanntgegeben. EZB-Direktor Benoit Coeuré hält ab 14.15 Uhr eine Rede. Die Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe werden um 14.30 Uhr veröffentlicht.

 

Hier geht es zu den wichtigsten Wirtschafts- und Unternehmensterminen der Woche: Termine der Woche

News

23.04.2018dailyUS - Dow Jones - Starke Abgaben denkbar. Tendenz: Seitwärts
23.04.2018Rendezvous mit Harry | Montag um 19:00 Uhr LIVE mit Börsenprofi Harald Weygand
23.04.2018MÄRKTE AM MORGEN | Quartalssaison in Deutschland und den USA nimmt Fahrt auf
23.04.2018dailyFX - EUR/USD - Signifikantes Verkaufsinteresse möglich. Tendenz: Abwärts/Seitwärts
23.04.2018dailyÖL - Weitere Rally möglich. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
23.04.2018dailyEDELMETALL - Platin - Mehrtägige Erholung möglich. Tendenz: Seitwärts
23.04.2018dailyAKTIEN - Caterpillar - Spannende Phase.
23.04.2018dailyDAX - Anstiegschance realistisch. Tendenz: Aufwärts
22.04.2018Rendezvous mit Harry | Montag um 19:00 Uhr LIVE
20.04.2018MÄRKTE & ZERTIFIKATE weekly | Jetzt die neue Ausgabe lesen
20.04.2018Trends vom Parkett | Das Kursmakler-Interview. Jede Woche LIVE
20.04.2018MÄRKTE AM MORGEN | Zinsmärkte halten Anleger in Atem
20.04.2018dailyFX - EUR/USD - Gescheiterter Ausbruchsversuch. Tendenz: Abwärts
20.04.2018dailyDAX - 12.950 oder 12.000 - Entscheidung am "200er". Tendenz: Seitwärts
20.04.2018dailyÖL - Bärisches Reversal. Tendenz: Seitwärts
20.04.2018dailyAKTIEN - Amazon - Allzeithoch im Blick.
20.04.2018dailyEDELMETALL - Palladium - Rückeroberung der Aufwärtstrendlinien. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
19.04.2018Trader's Box App | BNP Paribas
19.04.2018MÄRKTE AM MORGEN | Euro bleibt ein Bremsfaktor für den DAX
19.04.2018dailyFX - EUR/USD - 1,24er Marke erneut im Fokus. Tendenz: Seitwärts
19.04.2018dailyDAX - Woche der "200er" - Tag 4. Tendenz: Aufwärts
19.04.2018dailyÖL - Starke Ausbruchsbewegung. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
19.04.2018dailyEDELMETALL - SIlber - Kurssprung beendet Korrekturphase. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
19.04.2018dailyAKTIEN - Adobe Systems - Aufwärtsbewegung intakt.
18.04.2018BORN Akademie - Indikatoren, Zeichengeber für den Handel | BNP Paribas
18.04.2018MÄRKTE AM MORGEN | DAX, Nikkei, Dow Jones: Breite Aufwärtsbewegung
18.04.2018cdailyFX - EUR/USD - Bärisches Reversal. Tendenz: Abwärts/Seitwärts
18.04.2018dailyÖL - Kleine Flagge vor Auflösung. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
18.04.2018dailyDAX - Verbessertes Chartbild. Tendenz: Aufwärts
18.04.2018dailyAKTIEN - Thyssen Krupp - Bodenbildung abgeschlossen.
18.04.2018dailyEDELMETALL - Gold - Bullen haben die besseren Karten. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
17.04.2018Euer Egmond | Jeden Dienstag um 18:00 Uhr LIVE mit Finanzspezialist Egmond Haidt
17.04.2018MÄRKTE AM MORGEN | Starke China-Impulse und Bilanzen
17.04.2018dailyFX - EUR/USD - 1,24er Marke im Fokus. Tendenz: Aufwärts/Seitwärts
17.04.2018dailyDAX - Unterstützungsbereich verteidigt. Tendenz: Aufwärts
17.04.2018dailyEDELMETALL - Silber - Ausbruch aus dem Abwärtstrend möglich. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
17.04.2018dailyÖL - Unterstützungszone verteidigt. Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
17.04.2018dailyAKTIEN - BASF - Chance auf weitere Erholung.
16.04.2018dailyUS - Dow Jones - Freundlicher Handelsstart erwartet. Tendenz: Seitwärts
16.04.2018Rendezvous mit Harry | Heute um 19:00 Uhr LIVE




































Inhalte: Home + Impressum
© 2002 - 2018 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr